Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Kreativ und beliebt
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Kreativ und beliebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 25.11.2018
Edeltraud Sauer (links) staunt über die Kunstwerke von Ulrike Birkhold. Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Langenhagen

Zwei Tage lang war der Festsaal im Eichenpark Austragungsort der KreativZeit, der beliebten Mischung aus Kunsthandwerkmarkt und Adventsbasar. Bei der Frage nach der Bilanz geriet Sabine Sickau, zusammen mit Heike Spiekermann wieder die Organisatorin, ins Schwärmen. „Es war gigantisch.“

Was Sickau so erfreute war nicht nur die Anzahl der 20 Aussteller, zu denen sie mit ihrer Ausstellung „Handgetöpfter Lieblingsdinge“ ebenfalls gehörte, sondern auch der Andrang der Besucher. „Am Freitag ist der Festsaal aus den sprichwörtlichen Nähten geplatzt. Es waren viele neue Gesichter da, die Leute kamen aus einem Umkreis von bis zu 80 Kilometer“, berichtet Sickau.

Anzeige

Mittlerweile hat sich eben herumgesprochen, dass die KreativZeit am letzten Wochenende vor dem Adventsstart viele Accessoires und Dekorationen für die Vorweihnachtszeit bietet – aber eben auch ein großes Spektrum an Kunsthandwerk. Das Angebot reichte von Bekleidung, Schmuck, Topflappen und Bilder bis hin zu Seife, Lichter und Sterne. Echte Hingucker befanden sich am Stand von Ulrike Birkhold. Sie recycelt Müll zu Kunst. Beispielsweise stellt sie aus Autoreifen Gürtel her, aus Teilen einer Angel macht sie ein Armband.

Wer die KreativZeit, die zweimal im Jahr stattfindet, am vergangenen Wochenende verpasst hat, sollte sich den 29. und 30. März vormerken: Dann steht nämlich die KreativZeit für den Frühling auf dem Programm.

Von Stephan Hartung