Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen in drei Häuser
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen in drei Häuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 26.01.2020
In allen drei Fällen hebeln die Einbrecher eine Tür oder ein Fenster auf, um in die Häuser zu gelangen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Geld haben Unbekannte am Freitag aus einem Einfamilienhaus an der Hannoverschen Straße in Godshorn gestohlen. Die Einbrecher stiegen zwischen 16.15 und 22.30 Uhr in das Gebäude ein. Dazu hebelten sie ein Küchenfenster im Erdgeschoss auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume nach möglicher Beute. Die Täter flüchteten mit Geld, das sie in einem Büro fanden.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich bereits am Mittwoch am Hoppegartenring. Über die Terrassentür stiegen Unbekannte zwischen 16.30 und 20 Uhr in ein Reihenhaus ein. Dort entwendeten sie Kredit- und EC-Karten.

Anzeige

Bewohner sind im Urlaub, Einbrecher schlagen zu

Die Bewohner eines Hauses an der Kastanienallee waren im Urlaub. Dies nutzten Einbrecher aus, um zwischen Sonntag, 19. Januar, 22 Uhr, und Sonnabend, 25. Januar, 11.30 Uhr, in das Reihenhaus einzusteigen. Dazu hebelten sie die Terrassentür zum Wintergarten auf. Ob die Täter etwas gestohlen haben, ist nach Auskunft eines Polizeisprechers bislang unklar.

Die Polizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Ob es Zusammenhänge zwischen den Taten gibt, untersuchen die Beamten noch. Dabei sind sie auch auf Hinweise von Zeugen angewiesen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215 zu melden.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Anzeige