Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Zwei Männer brechen zwölf Lauben auf
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Zwei Männer brechen zwölf Lauben auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 24.05.2018
Die Polizei sucht zwei Männer, die in Gartenlauben eingedrungen sind. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Godshorn

Die Polizei sucht zwei Unbekannte, die zwischen Montag etwa 19.30 Uhr und Dienstag etwa 10 Uhr gewaltsam in zwölf Lauben einer Gartenkolonie an der Berliner Allee in Godshorn eingedrungen sind. Nach Auskunft von Rüdiger Vieglahn, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, entwendeten die beiden etwa 30 bis 35 Jahre alten Männer überwiegend Gegenstände von eher geringem Wert – etwa Bierdosen und kleine Gartengeräte. Darüber hinaus beschmierten sie mit einem wasserfesten Stift Glasscheiben.

Zeugen hatten später bei der Polizei zu Protokoll gegeben, dass es sich bei den beiden Unbekannten um Männer mit südländischem Aussehen gehandelt haben soll. Einer soll etwa 1,85 Meter groß und schlaksig sein. Zur Tatzeit war er mit hellblauer Jeans und weißem T-Shirt, weißer Cap und hellen Sneakern bekleidet. Der andere Mann soll etwa 1,75 Meter groß und muskulös sein und trug schwarze, gegelte Haare, berichtet Vieglahn. Er war zur Tatzeit mit einem dunkelblauen Poloshirt und dunkelblauer Jeanshose und gleichfarbigen Sneakern bekleidet.

Anzeige

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke