Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Fußgängerin wird schwer verletzt
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Fußgängerin wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 24.05.2017
Von Rebekka Neander
Die Fußgängerin, die am Sonnabend an der Heidestraße angefahren worden ist, konnte mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der angeforderte Rettungshubschrauber konnte wieder abdrehen. Quelle: Stratenschulte (Symbolbild)
Anzeige
Engelbostel

Die 66-Jährige passierte am Sonnabend gegen 12.15 Uhr den Parkplatz eines Einzelhändlers an der Heidestraße. Die 43-jährige Fahrerin eines Autos übersah die Fußgängerin beim Einparken und stieß sie mit ihrem Wagen zu Boden. Weil zunächst mit schwereren Verletzungen gerechnet worden war, wurde von den Einsatzkräften der Rettungshubschrauber angefordert. Letztlich konnte die Verletzte jedoch mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rebekka Neander 24.05.2017
Sven Warnecke 22.05.2017