Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Geranienmarkt am City Center hat eröffnet
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Geranienmarkt am City Center hat eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:37 17.04.2019
Detlef Nötel erledigt die letzten Aufbauarbeiten. Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Langenhagen

Die Aufbauarbeiten ab 10. April hatten es angedeutet, eine Woche später war nun Eröffnung: Seit Mittwochvormittag ist der Garanienmarkt auf dem Handelshof zwischen City Center und Stadtbahnhof eröffnet. Dort verkauft Detlef Nötel, Inhaber des gleichnamigen Baumschulbetriebs aus Isernhagen, auf mehr als 2500 Quadratmetern zahlreiche Blumen – und längst nicht nur Geranien. „Geranienmarkt ist ein Begriff, der seit 30 Jahren historisch gewachsen ist. Im Angebot haben wir alle Pflanzen für Balkon, Terrasse und Garten“, sagt Nötel, der vier Mitarbeiter in Langenhagen beschäftigt.

An diesem Standort hatte er seinen zuvor an der Pferderennbahn angesiedelten Geranienmarkt im Vorjahr wiederbelegt, nachdem er seit 2012 eine Pause eingelegt hatte. Dazwischen verkaufte er seine Blumen, die er bei Gärtnereien sowie bei sogenannten Blumenversteigerungen am Niederrhein und in Holland erhält, in Hannover am Pferdeturm. Der Geranienmarkt befindet sich noch bis zum 19. Juni im Stadtzentrum. Die Öffnungszeiten sind werktags von 9 bis 18.30 Uhr, sonnabends von 9 bis 16 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr.

Anzeige

Von Stephan Hartung

Anzeige