Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Mutter fährt erneut ohne Lizenz Auto
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Mutter fährt erneut ohne Lizenz Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 24.10.2018
Die Polizei hat eine Mutter in Langenhagen gestoppt. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Eine Streifenwagenbesatzung hat am Dienstagmorgen gegen 8.55 Uhr auf dem Reuterdamm in Langenhagen eine Autofahrerin angehalten, da sie nicht angeschnallt war. Nach dem Stopp stellten die Beamten darüber hinaus fest, dass auch der dreijährige Nachwuchs im Kindersitz ohne angelegten Sicherheitsgurt im Fahrzeug saß. Doch damit nicht genug: Nach Auskunft von Langenhagens Polizeisprecher Patrick Götze besitzt die 34 Jahre alte Mutter aktuell gar keinen Führerschein. Die Lizenz hatte sie bereits mehrfach wegen Verkehrsverstößen abgeben müssen. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Gegen die Frau wird nun unter anderem wegen Fahren ohne Führerschein ermittelt.

Von Sven Warnecke

Das Wochenende hält zwei große Vorstellungen bereit. Die Comey Show „Night Wash“ und das Flamenco-Gitarren-Duo „Antonio Andrade Duo“ spielen am Sonnabend und Sonntag in Langenhagen.

27.10.2018

Der Zoll hat am Flughafen Hannover-Langenhagen zwei Reisende aufgehalten, die 160 gefälschte Markenuhren sowie Markenschmuck-Imitate bei sich hatten. Außerdem überführten die Beamten eine Frau, die Korallen aus Kuba nach Deutschland mitgebracht hatte.

23.10.2018

Endlich: Die letzten Arbeiten am Haus der Jugend werden sichtbar. Der Neubau des Nordtraktes wächst nun über den Bauzaun in die Höhe. Die Stadt investiert inklusive Förderung gut 1,9 Millionen Euro.

23.10.2018