Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Ab dann wird Schwimmen in der Wasserwelt günstiger
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Ab dann wird Schwimmen in der Wasserwelt günstiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 29.06.2019
Gemeinsam wollen Vereine, Stadt und Bad nach Lösungen so mancher Alltags-Probleme in der Wasserwelt suchen. Quelle: Rebekka Neander (Archiv)
Langenhagen

Ab Anfang Juli gibt es in der Langenhagener Wasserwelt zwei neue Tarife. Für Schwimmer gibt es künftig einen Kurzzeittarif. Zudem erhalten Inhaber einer gültigen Jugendleiter-Card (Juleica) eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Das teilt Stadtsprecherin Juliane Stahl mit. Beide Änderungen hatte der Rat bei seiner letzten Sitzung beschlossen.

Mit dem Kurzzeittarif können Gäste ab Montag, 1. Juli, montags bis freitags zwischen 12 und 14 Uhr sowie von 18.30 bis 20.30 Uhr den Sport- und Freizeitbereich des Schwimmbades an der Theodor-Heuss-Straße für maximal 90 Minuten nutzen. Doch Schwimmer können den Kurzzeittarif ausschließlich als Zehnerkarte kaufen. Erwachsene zahlen dafür 50 Euro. Für Kinder kostet die Zehnerkarte 25 Euro. „Eine Nutzung des Saunabereichs ist ausgeschlossen“, teilt die Stadtsprecherin mit.

Ermäßigungen gegen Vorlage der Juleica

Ab 1. Juli kommen Inhaber der Juleica zum ermäßigten Preis in die Wasserwelt. „Bei Vorlage der Juleica erhalten sie den gleichen Rabatt wie er bei einer Niedersächsischen Ehrenamtskarte oder der Region-S-Karte gewährt wird“, schreibt Stahl. Die Ermäßigung gelte auch für den Saunabereich.

„Mir sagt auch diese Änderung sehr zu“, sagt Carsten Hettwer, Leiter des städtischen Eigenbetriebs Bad. „Wer eine Juleica besitzt, hat in seiner Freizeit eine Ausbildung abgeschlossen, um ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig zu sein. Solch ein Engagement muss man honorieren und dafür ist die Eintrittsermäßigung für die Wasserwelt meines Erachtens sehr gut geeignet.“

„Wir sind schon dabei, unser Kassensystem umzurüsten, sodass wir ab dem 1. Juli die neuen Tarife anbieten können“, sagt Heike Ebersbach, GMF-Betriebsleiterin der Wasserwelt. „Sportschwimmer und auch andere Gäste hatten sich bei uns bereits nach einem Kurzzeittarif erkundigt.“

Lesen Sie auch:

In der Wasserwelt wird Schwimmen billiger

Öffnungszeiten im Schwimmbad: So hat die Wasserwelt geöffnet

Die Tür zur Wasserwelt steht allen offen

So viel Spaß macht die neue Wasserwelt in Langenhagen

Von Julia Gödde-Polley

Ein Fünftel des IGS-Jahrgangs hat das Abitur mit einer Eins vor dem Komma absolviert. Rektor Timo Heiken sieht in seiner Rede Zusammenhang zum Erfolg des Frauenfußball-Nationalteams.

28.06.2019

Sanja Schmidt und Praveen Ravi haben den Landessieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten erlangt. Sie sind dafür tief in die lokale Flüchtlingsgeschichte der Nachkriegszeit eingestiegen.

31.07.2019

Unfall beim Baustoffhändler: Personen sind eingeklemmt, ein Lastkraftwagenfahrer ist nicht auffindbar. Die Feuerwehr Langenhagen darf Firmengelände für halbjährliche Zugübung nutzen.

28.06.2019