Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Chor Cantamus gastiert in der Liebfrauenkirche
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Chor Cantamus gastiert in der Liebfrauenkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 24.06.2019
Der Chor Cantamus gestaltet seine Konzerte abwechslungsreich. Quelle: privat
Anzeige
Langenhagen

Ein buntes Konzert gibt der Kirchhorster Chor Cantamus am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Langenhagener Liebfrauenkirche an der Karl-Kellner-Straße. Der rund 40-köpfige Chor bringt ein breit gefächertes Programm mit: Die Sänger bieten Stücke von Barock bis Musical.

Der Erfolg hat für sich gesprochen. Deshalb tritt Cantamus unter dem Motto „Noch einmal bitte!“ auf – denn nach dem für Publikum und Chormitglieder gleichermaßen gelungenen Konzert vor knapp zwei Jahren war den Organisatoren auf beiden Seiten schnell klar, dass eine Wiederholung über die Bühne laufen muss.

Anzeige

Bunt und abwechslungsreich gestaltet der Chor seine Konzerte, sodass die Mischung aus geistlichen A-Cappella-Werken, Hits aus Filmen und Musicals, ironischen Volksliedbearbeitungen oder auch wunderschönen Kunstlied-Sätzen von den ersten Tönen an überzeugen. „Die Mischung unserer Konzertprogramme ist vielleicht auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich“, erklärt Chorleiter Martin Schulte schmunzelnd. Doch die vielen positiven Rückmeldungen nach den Konzerten in der Region seien immer wieder Bestätigung, dass der Chor mit seinen Darbietungen den Geschmack des Publikums treffe. „Und wenn es uns gelingt, das Publikum sowohl zum schmunzeln als auch zum nachdenken anzuregen, dann ist für uns ein Konzert gelungen“, sagt der Musiker, der ein breit gefächertes Programm im katholischen Gotteshaus an der Karl-Kellner-Straße verspricht.

Musikerin Christina Worthmann begleitet den Chor bei dem Konzert am Klavier. Der Eintritt ist frei. Der Chor bittet allerdings um eine Spende. Weitere Informationen gibt es auf der Interessierte unter www.cantamus-chor.de.

Von Katerina Jarolim-Vormeier