Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Neuer Chorleiter absolviert erste Probe mit den Eliza-Singers
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Neuer Chorleiter absolviert erste Probe mit den Eliza-Singers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 02.11.2019
Toby Lüer hat die erste Probe mit den Eliza-Singers absolviert. Quelle: Andrea Hesse
Langenhagen

Nach der Verabschiedung der langjährigen Chorchefin Dörte Wehner haben die Eliza-Singers mit ihrem neuen Leiter Toby Lüer die erste Probe absolviert. „Es lief richtig gut und hat uns viel Spaß gemacht“, lautete der allgemeine Tenor des Chors der Elisabeth-Kirchengemeinde – und stellt eine gute Voraussetzung für die kommende gemeinsame Arbeit dar.

Gleich erster Wahlgang bringt eindeutiges Votum für Toby Lüer

Die Chormitglieder hatten ihre neue Leitung basisdemokratisch gewählt, nachdem eine Kommission drei Bewerber vorgeschlagen hatte. Ansingen und Stimmbildung, Dynamik und die Erarbeitung eines neuen sowie eines bekannten Stückes wurden im Auswahlverfahren unter anderem in den Blick genommen – und natürlich musste auch die Chemie stimmen. Gleich im ersten Wahlgang gab es dann ein eindeutiges Votum für Toby Lüer – sehr zur Freude des jungen und gleichzeitig erfahrenen Chorleiters.

Lüer ist in der Flughafenstadt bekannt: Er machte dort sein Abitur und leitete später den Kinder- und Jugendchor Langenhagen sowie den Chor Voices of Joy der Matthias-Claudius-Kirchengemeinde in Krähenwinkel.

Lüer mag Chöre, die grooven

Seinen musikalischen Werdegang hatte Lüer zunächst mit dem Studium des Fachs Rock und Pop an der Musikhochschule in Hannover begonnen. Später wechselte er zum Gesang und legte einen Schwerpunkt in die Chorleitung: „Ich habe festgestellt, dass mir die Ensembleleitung sehr liegt“, erzählt er. An das Studium in Hannover schloss er weitere Semester Jazz-Gesang im niederländischen Groningen an und gründete nach seiner Rückkehr den GrooveChor Hannover. Dabei spielte eine weitere Leidenschaft des Chorleiters eine Rolle: Er mag Chöre, die richtig grooven, ihre Leidenschaft für die Musik auch in Bewegung umsetzen.

Eliza-Singers suchen weitere Männerstimmen

Trotz des personellen Wechsels bleibt manche Gewohnheit bei den Eliza-Singers weiter bestehen: die Proben am Dienstagabend etwa oder die musikalische Begleitung von jährlich sechs Gottesdiensten. Lüer sagt: „Es ist gut für den Chor, regelmäßig aufzutreten und kontinuierlich auf diese Auftritte hinzuarbeiten.“ Der Chor sucht indes weitere Männerstimmen. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail eliza-singers@web.de mit dem Chor in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren:

So schwungvoll war die Jazz & Pop Night mit 13 Ensembles in Herrenhausen

Eliza-Singers singen zum Kirchengeburtstag gleich zweimal

Chorleiterin der Eliza-Singers sagt mit zwei Konzerten Adieu

Chor Eliza-Singers sucht neuen Leiter

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Vier junge Männer müssen sich wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. Die Polizei Langenhagen hat die Drogen bei einer Fahrzeugkontrolle im Auto eines 18-Jährigen gefunden und beschlagnahmt.

01.11.2019

Impressionen aus der portugiesischen Stadt Porto zeigt der Langenhagener Künstler Fritjof Vogt. Die Ausstellung wird im Treffpunkt der Volkshochschule (VHS) an der Konrad-Adenauer-Straße eröffnet.

01.11.2019

Der Musikschule Langenhagen steht ein elementarer Wechsel bevor: Rund 40 Jahre nach seinem ersten dort gespielten Ton übergibt Manfred Unger den symbolischen Taktstock an seinen bisherigen Stellvertreter Stefan Polzer. Für Unger wird es ein Abschied auf Raten.

31.10.2019