Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Dieb stiehlt Kind das Laufrad
Aus der Region Region Hannover Langenhagen

Langenhagen: Dieb stiehlt Kind das Laufrad

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 30.08.2020
Die Polizei sucht Unbekannte, die in Langenhagen einem Kind ein Laufrad gestohlen haben. Quelle: Felix König/dpa
Anzeige
Kaltenweide/Langenhagen/Engelbostel

Wie gemein: Ein Unbekannter hat einem Kind das Laufrad gestohlen. Laut einer Sprecherin der Polizei Langenhagen ereignete sich der Diebstahl am Freitag in der Zeit zwischen 16.40 und 17.20 Uhr im Kananoher Forst in Kaltenweide. Der Täter nutzte die kurze Abwesenheit der Familie, um das hinter einem Baum an der Kananoher Straße abgestellte silberfarbene Laufrad des Herstellers Moustache – Modell Mercerdi – mit zwölf Zoll großen Reifen sowie blauem Sattel zu schnappen und anschließend zu verschwinden. Der Wert des Rades wird von der Polizei auf etwa 100 Euro beziffert.

Erneut wird an Stadtparkallee ein Fahrrad gestohlen

In Langenhagen haben Diebe erneut an der Stadtparkallee ein Fahrrad gestohlen. Die Tat passierte am Freitag in der Zeit zwischen 20 und 23 Uhr. Nun ermittelt die Polizei wegen schwerem Diebstahl, da das mit einem Schloss gesicherte Herrenrad des Herstellers Focus von einem eingezäunten Grundstück entwendet worden ist. Das Rad hat einen Wert von 100 Euro.

Anzeige

Kennzeichen von Auto abgeschraubt

Ein weiterer Diebstahl ereignete sich in Engelbostel. Dort schraubten Unbekannte bereits am Montag, 24. August, in der Zeit zwischen 12 und 23 Uhr an der Straße Hinter den Höfen das amtliche Kennzeichen H-SD 1923 eines dort geparkten VW Passat ab.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen aus der Stadt lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke