Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Feuerwehr muss Flächenbrand löschen
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Feuerwehr muss Flächenbrand löschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 26.08.2019
Die Feuerwehr Kaltenweide ist wegen eines Flächenbrandes alarmiert worden. Quelle: Felox Dankowsky (Feuerwehr Kaltenweide)
Anzeige
Kaltenweide

Die Ortsfeuerwehr Kaltenweide ist am Sonntag um 18.35 Uhr zu einem Flächenbrand im Bereich zwischen Rodelberg und Weiherfeldallee gerufen worden. Nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Felix Dankowsky brannte dort ein etwa 200 Quadratmeter großes Areal.

18 Feuerwehrleute sind im Einsatz

Die Einsatzkräften bekämpften die Flammen mit Feuerpatschen und 1000 Litern Wasser. Anschließend wurde der trockene Boden noch intensiv gewässert, um mögliche Brandnester in der Tiefe des Erdreichs abzulöschen. Insgesamt wurden circa 1000 Liter Wasser aus den Tanks der Löschfahrzeuge gepumpt. Unter Leitung von Ortsbrandmeister Uwe Glaser waren 18 Feuerwehrleute mit vier Fahrzeugen sowie die Polizei vor Ort.

Anzeige

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr aus Langenhagen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Anzeige