Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Green River Gang rockt am St.-Paulus-Kirchturm
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Green River Gang rockt am St.-Paulus-Kirchturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 15.08.2019
Die Green River Gang ist am 24. August in Langenhagen zu Gast. Quelle: privat/St. Paulus
Langenhagen

Sie sind wieder da. Gemeint ist damit die Green River Gang. Bereits zum sechsten Mal wird dank ihnen die Musik der legendären Band Creedence Clearwater Revival bei der Veranstaltung Rock am Kirchturm der St.-Paulus-Kirchengemeinde, Hindenburgstraße 85, erklingen. Am Sonnabend, 24. August, wird es rockig – und zwar pünktlich um 18.07 Uhr, wenn die Glocken am Kirchturm verklungen sind.

Publikum singt gerne mit

Nach dem guten Zuspruch in den vergangenen Jahren freut sich die Kirchengemeinde auf einen schönen Abend mit den mittlerweile vertrauten Musikern der Band. „Inzwischen haben wir mit Rock am Turm und dem St.-Paulus-Blues zwei Formate, die beim Publikum sehr gut ankommen. Von den Bands erhalten wir das Feedback, dass unser Publikum bei der Musik sehr gut mitgeht und gern mitsingt, tanzt und viel Applaus spendet“, betont Kirchenvorstand Eberhard Engel-Ruhnke.

Bei Regen geht's in den Gemeindesaal

In den vergangenen Jahren waren jeweils bis zu 300 Besucher zum Rocken an den Kirchturm gekommen. Sogar Besucher mit einer weiteren Anreise sind mit von der Partie. Diesmal werden beispielsweise Mitglieder der Patengemeinde aus Leipzig und Gäste aus Bosnien-Herzegowina erwartet. „Ein Fan kommt jedes Jahr extra aus Berlin angereist“, sagt der Kirchenvorstand.

Auch diesmal wird es drei Musiksets geben. Klassiker wie „Bad Moon Rising, Proud Mary“ und „Rockin’ All Over the World“ sind auf jeden Fall dabei, verspricht Engel-Ruhnke. Die Veranstaltung beginnt bei Tageslicht und wird in Dunkelheit bei bunter Bühnenbeleuchtung enden. „Wir hoffen auf gutes Wetter. Bei Regen gehen wir in den großen Gemeindesaal. Die Veranstaltung findet auf jeden Fall statt“, kündigt er an – und hofft auf einen Besucherrekord.

Erfahrene Musiker

Die Band besteht aus Musikern der hannoverschen Rockszene, die schon in vielen anderen Bands gespielt haben. Sänger Frank Seidat, die Gitarristen Hanno Grossmann und Spencer Sercombe, Bassist Werner Zimmermann und Schlagzeuger Uwe Richter spielten unter anderem bei Cadillac, Magic Lane, Fargo, Mit 18 und bei der Michael Schenker Group. „Durch Uwe Richter sind wir auf die Green River Gang aufmerksam geworden. Bei zahlreichen klassischen Konzerten in St. Paulus ist der Schlagzeuger schon in der Kirche als Percussionist aufgetreten. Auch seine Schlagzeugsolos während des Konfirmationsgottesdienstes waren einprägsam und beeindruckend“, sagt Engel-Ruhnke.

Um die Bewirtung der Besucher kümmern sich die ehrenamtlichen Helfer der Gemeinde. Schon ab 17 Uhr gibt es Bratwurst, Bier und andere Getränke. Die Jugendgruppe bietet Crêpes in verschiedenen Variationen an. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Von Stephan Hartung

Die Stadtbibliothek Langenhagen hat nun eine eigene Abteilung für Biografien. Zudem gibt es ganz neu die Möglichkeit, Nintendo-Switch-Spiele auszuleihen. Noch im August feiert die Einrichtung ihr 70-jähriges Bestehen.

15.08.2019

Der Kunstverein Langenhagen organisiert erstmals gemeinsam mit dem Café Monopol und der Mobilen aufsuchenden Jugendarbeit (Maja) ein Sommerfest. Am Sonnabend, 17. August, gibt es Musik, Spiele, Kunst und Gegrilltes an der sogenannten Kulturkreuzung.

15.08.2019

Die neue, nunmehr dritte Integrierte Gesamtschule (IGS) in Langenhagen ist nicht mehr namenlos. Die Schule, die nach den Sommerferien den Betrieb aufnehmen wird, hat jetzt einen Namenspatronen. Auch das Logo ist fertig.

15.08.2019