Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Stadt sucht Träger für Jugendzentrum
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Stadt sucht Träger für Jugendzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 26.12.2018
Der neue Nordtrakt für das Haus der Jugend ist bereits im Bau. Noch fehlt der neue Anschlussbau, über den die Gebäudeteile barrierefrei verbunden werden. Quelle: Rebekka Neander
Langenhagen

Mitte 2019 soll der Neubau am Langenforther Platz fertig sein. Wer das Jugendzentrum darin betreiben wird, ist offen. Beim Jugendhilfeausschuss waren die Bewerbungen sowohl der Gesellschaft für Behindertenarbeit (GBA) als auch der Stadt im ersten Angang durchgefallen. Nun startet Sozialdezernentin Monika Gotzes-Karrasch das Verfahren neu: Bis zum 18. Januar können sich Interessenten bei ihr melden, die offene Jugendarbeit dort anbieten wollen. Dabei reicht zunächst eine kurze Interessensbekundung. Für ein ausführliches Konzept sei danach noch Zeit.

Vor einem guten Jahr war der alte Nordtrakt am Langenforther Platz aufgrund seiner Baufälligkeit abgerissen worden. Im Stadtzentrum ging damit der einzige Anlaufpunkt für offene Jugendarbeit verloren; der Verein für Sozialarbeit als bisheriger Träger des „Unabhängigen Jugendzentrums“ löste sich auf. Sowohl die GBA als auch die Stadt wollen mit der Trägerschaft im Neubau eigene bestehende Angebote verknüpfen: So ist die GBA seit kurzem verantwortlich für die „Mobile aufsuchende Jugendarbeit Langenhagen“, kurz Maja, dessen Sozialarbeiter Alexander Pischel in jedem Fall im Nordtrakt ein Büro beziehen wird. Die Stadt wiederum sieht hohe Synergien in der Zusammenarbeit der bestehenden Jugendtreffs in den Dörfern und der städtischen Angebote im übrigen Haus der Jugend mit dem künftigen Jugendzentrum.

Interessenten erreichen die Sozialdezernentin unter Monika.Gotzes-Karrasch@langenhagen.de per E-Mail.

Von Rebekka Neander

Auf das jüngst freigeschaltete AfD-Portal „Neutrale Lehrer“ möchte die IGS Langenhagen mit einer Erklärung aller Schulen reagieren. AfD-Ratsherr Achim Hinz unterstützt Aktion seines Landesverbandes.

29.12.2018

Jeden Dienstag und Sonnabend gibt es auf dem Marktplatz am CCL in Langenhagen frische Ware. Durch Weihnachten und Silvester gibt es Änderungen bei den Öffnungszeiten der Stände.

24.12.2018

Herabschauender Hund statt gebratener Gans: Am Heiligabend nehmen sich Yoga-Fans noch eine Auszeit, ehe sie sich ins Familienleben stürzen. Glücklich und entspannt, wie alle beteuern.

24.12.2018