Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Junge Autofahrerin wird bei Unfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Junge Autofahrerin wird bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 28.01.2020
Wegen eines Verkehrsunfalls in Krähenwinkel ist am Dienstag die Feuerwehr ausgerückt. Quelle: Kai Jüttner (Feuerwehr)
Anzeige
Krähenwinkel/Wennigsen

Eine Autofahrerin aus Wennigsen hat am Dienstag gegen 6.50 Uhr im Langenhagener Ortsteil Krähenwinkel aus bisher ungeklärter Ursache eine Verkehrsinsel überfahren und dabei ein Schild demoliert. Die 26-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus, sagte Polizeisprecher Patrick Götze.

Seinen Angaben zufolge war die Wennigserin auf der Walsroder Straße stadteinwärts unterwegs. Nachdem sie die Einmündung des Hainhäuser Wegs passiert hatte, fuhr sie in Höhe der Heinrich-Hagemann-Allee über die Verkehrsinsel und prallte gegen ein Schild. Weitere Beteiligten gebe es nicht, sagte der Polizist. Die Frau zog sich Verletzungen an Rücken und Fuß zu. Ihr stark demolierter Toyota musste abgeschleppt werden.

Anzeige

Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel streute die auslaufenden Betriebsstoffe ab, berichtete Ortsbrandmeister Kai Jüttner. Für die Arbeiten musste die Walsroder Straße zwischen Heinrich-Hagemann-Allee und Hainhäuser Weg halbseitig gesperrt. Jüttners Angaben zufolge kam es zu mäßigen Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften vor Ort.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Anzeige