Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Polizisten ermitteln Mann nach Diebstahl von Bierkisten
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Polizisten ermitteln Mann nach Diebstahl von Bierkisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 26.05.2019
Symbolbild Quelle: Patrick Seeger (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

Ein zunächst unbekannter Täter hat gegen einen im Luheweg geparkten Audi getreten. Als wenig später am Einkaufszentrum Osttor zwei Bierkisten gestohlen wurden, konnten Polizisten den Dieb ausfindig machen.

Nach Angaben eines Polizeisprechers beschädigte der Unbekannte das Auto am Sonnabend zwischen 17 und 18 Uhr. Der Mann flüchtete in Richtung des Einkaufszentrums an der Erich-Ollenhauer-Straße. Eine Fahndung durch Polizisten im direkten Umfeld des Tatorts verlief erfolglos. Wenig später meldete ein Zeuge den Diebstahl von zwei Bierkisten am Einkaufszentrum. Nach Ansprache durch einen Zeugen, flüchtete der Täter nach Angaben eines Sprechers – ohne das Bier. Die Beamten fanden den 23 Jahre alten Mann aus Lübeck wenig später. Aufgrund der ähnlichen Personenbeschreibung geht die Polizei nach Angaben des Sprechers davon aus, dass es sich bei dem Lübecker um den Täter handelt, der zuvor den Audi beschädigt hatte.

Anzeige

Nachdem die Polizisten die Identität des Mannes festgestellt hatten, wurde er entlassen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley