Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Radfahrer raubt zwei Frauen aus und flüchtet
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Radfahrer raubt zwei Frauen aus und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 08.09.2019
Der Radfahrer schlug eins der Opfer auf den Kopf, um an das Handy der Frau zu gelangen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Ein Radfahrer hat am frühen Sonnabendmorgen zwei junge Frauen gewaltsam ausgeraubt und verletzte eine von ihnen leicht. Anschließend floh er mit einem gestohlenen Handy in unbekannte Richtung.

Nach Angaben eines Polizeisprechers waren die beiden 20 Jahre alten Frauen um 0.15 Uhr in der Kastanienallee unterwegs. Der unbekannte Radfahrer sprach die beiden an und fragte sie nach dem Weg. Während des Gesprächs schubste er eine der Frauen mit seinem Fahrrad zu Boden. Zeitgleich griff der Täter nach dem Handy der zweiten Frau. Er erlangte das Gerät durch zusätzliche Schläge an den Kopf des Opfers. Die Frau, die der Mann geschubst hatte, erlitt durch den Sturz eine Wunde am Knie.

Auf seinem Rad flüchtete der Mann. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Nach Angaben des Langenhagener Kommissariats ist der Radfahrer circa 1,70 Meter groß, hat ein südeuropäisches Aussehen und trug zum Tatzeitpunkt einen kurzen, dunklen Bart. Der schlanke Mann soll Mitte Zwanzig sein und sprach mit einem Akzent. Er trug bei dem Raub ein dunkles Basecap, eine dunkle Jacke mit hellem Ärmelaufdruck sowie eine dunkle Jogginghose mit weißem Aufdruck auf der hinteren Seite der Unterschenkel.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit dem Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215 in Verbindung zu setzen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Die Elite der Vielseitigkeitsreiterei kommt nach Langenhagen. Am 13. September beginnt das diesjährige Turnier in Twenge. Angekündigt haben sich unter anderem zwei frischgebackene Europameister. Bei den Nennungen verzeichnen die Organisatoren einen Rekord.

09.09.2019

Mit einem Kirchweihfest sollen 150 Jahre Elisabethkirche in Langenhagen gefeiert werden. Mit von der Partie ist am 15. September auch Landesbischof Ralf Meister. Das Programm bietet für jedes Alter etwas.

07.09.2019

Die Feuerwehr Krähenwinkel hat am Freitagnachmittag ausgelaufene Öle und Chemikalien abgestreut. Diese hatten unbekannte Umweltsünder zuvor an einer Papiercontainer-Station im Stadtgebiet Langenhagen abgestellt.

07.09.2019