Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Brückenbau über die Rieselfelder geht weiter
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Brückenbau über die Rieselfelder geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 10.11.2019
Die Stadt gestaltet das Areal westlich der Theodor-Heuss-Straße um. Quelle: Rebekka Neander (Archiv)
Langenhagen

Stahlbauer montieren ab Montag, 11. November, die Tragkonstruktion für die neue Brücke in den Rieselfeldern. Die Arbeiten sollen wenige Tage dauern, teilt Stadtsprecherin Juliane Stahl mit. Allerdings könne die Brücke über den Bach, der parallel zur Theodor-Heuss-Straße verläuft, noch nicht genutzt werden. Denn Mitarbeiter der Stadt müssen noch den Holzbelag verlegen. Die Verwaltung rechnet mit einem Abschluss der Arbeiten Anfang Dezember.

Der Bau einer Brücke, die Verwaltungsmitarbeiter entworfen haben, ist einer von mehreren Schritten, mit denen die Stadt das Gelände westlich der Theodor-Heuss-Straße aufwerten will. Die Kommune hat bereits mehr als 50 Bäume und 80 Sträucher im südwestlichen Bereich des Areals neu gepflanzt. Zudem wurde ein diagonal verlaufender Weg in Teilen schon angelegt. „Eine zweite Brücke soll im kommenden Jahr errichtet werden“, kündigt Stahl an.

Lesen Sie auch

Von Julia Gödde-Polley

Vorsorge ist wichtig. Deshalb informiert die Betreuungsstelle der Region Hannover in Langenhagen am Donnerstag, 14. November, über Möglichkeiten der privatrechtlichen Vorsorge.

09.11.2019

Der Leipziger Pfarrer Christoph Wonneberger verdankt der Martinsgemeinde in Engelbostel mehr als nur eine vor der Wende über die Grenze geschmuggelte Umdruckmaschine. Am Reformationstag feierte er in Langenhagen ein emotionales Wiedersehen nach 30 Jahren.

10.11.2019

Gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet Langenhagen werden Straßen saniert. Auch am Bahnübergang auf dem Hainhäuser Weg müssen sich Autofahrer und Fußgänger auf Einschränkungen gefasst machen. Ein Überblick.

09.11.2019