Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Pedelec-Fahrer kollidiert mit Auto
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Pedelec-Fahrer kollidiert mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:10 30.01.2019
Leicht verletzt musste der Fahrer eines Pedelec am Dienstagmorgen ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Mit leichten Verletzungen musste der Fahrer eines elektrisch unterstützten Fahrrads (Pedelec) am Dienstagmorgen ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er auf der Straße In den Kolkwiesen mit einem abgestellten Auto kollidiert war. Wie der 33-Jährige später der Polizei berichtete, war er um 7.20 Uhr von einem entgegen kommenden Fahrzeug so stark geblendet worden, dass er das parkende Auto nicht rechtzeitig wahrnehmen konnte. An Rad und Auto entstand ein Schaden von insgesamt rund 300 Euro.

Autos müssen nach Unfall abgeschleppt werden

Nicht mehr fahrtüchtig abgeschleppt werden mussten ebenfalls am Dienstag zwei Autos, die gegen 16.50 Uhr an der Kreuzung Wagenzeller Straße/Heinrich-Hagemann-Allee kollidiert waren. Ein 24-jähriger Opel-Fahrer hatte beim Einfahren in die Kreuzung den vorfahrtsberechtigten Mazda CX eines 48-Jährigen übersehen. Der Gesamtschaden liegt bei 9000 Euro.

Anzeige

Weitere Polizei-Meldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizei-Ticker.

Von Rebekka Neander

Anzeige