Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Polizei stoppt Autofahrer ohne Führerschein
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Polizei stoppt Autofahrer ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 29.01.2019
Für das Auto des 59-Jährigen besteht kein Versicherungsschutz. Quelle: Symbolbild
Godshorn

Ohne Fahrerlaubnis und gültigen Versicherungsschutz für sein Auto ist ein 59-Jähriger am Montagnachmittag auf der Schwabenstraße in Godshorn unterwegs gewesen. Gegen 17.15 Uhr verursachte der Bulgare einen leichten Auffahrunfall. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei stellten die Beamten nach Angaben von Polizeisprecher Patrick Götze, fest, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Die Weiterfahrt wurde dem 59-Jährigen untersagt.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Gleich 24 Raser konnte die Polizei am Montagmorgen auf der Bothfelder Straße stoppen. Der Schnellste war mit 98 Stundenkilometern unterwegs: Er muss seinen Führerschein nun abgeben.

28.01.2019

Langenhagen wächst gegen den Trend – und damit der Bedarf an Kinderbetreuung. Gleich mehrere Tagesstätten könnten in naher Zukunft entstehen. Die Idee einer Grundschule jedoch fällt durch.

28.01.2019

Schulenburgs ehemalige stellvertretende Ortsbrandmeisterin Nadine Schuster bildet jetzt aus. Sie schult die Feuerwehrkräfte zum Thema Digitalfunk und gibt ihre Kenntnisse weiter.

28.01.2019