Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Ohne Führerschein: Polizei erwischt 19-Jährigen am Steuer
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Ohne Führerschein: Polizei erwischt 19-Jährigen am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 18.11.2019
Die Polizei hat einen Vater und seinen Sohn angehalten. Der 19-Jährige ließ seinen Sohn Auto fahren. Quelle: dpa (Archiv)
Langenhagen

Eine kostenlose Fahrstunde hat ein 49-jähriger Vater mit seinem Sohn am Sonntagmittag auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Hans-Böckler-Straße gemacht. Er ließ den 19-Jährigen zwischen 14.20 und 14.40 Uhr hinter das Steuer seines Firmenwagens. Polizisten kontrollierten das Fahrzeug und stellten fest, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt. Er besucht gerade die Fahrschule, heißt es von der Polizei. Die Beamten ermitteln.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Auch im nächsten Jahr bekommen Erstklässler in Langenhagen und der Region Hannover wieder Bio-Brotboxen. Zwei Lions Clubs unterstützen die Aktion. Die Planungen der Ehrenamtlichen für 2020 laufen bereits.

18.11.2019

Jetzt hat auch Hannovers Wirtschaft ihren eigenen Ball: Rund 600 Gäste haben die Premiere dieser aus Langenhagen angestoßenen Veranstaltung im Maritim Airport Hotel gefeiert. Über eine Wiederholung wollen die Organisatoren zeitnah beraten.

17.11.2019

Das Auto war nur zwei Minuten unbewacht. Doch die reichten am Sonnabend in Langenhagen-Alt-Godshorn einem unbekannten Verkehrsteilnehmer, um den Außenspiegel zu beschädigen und unerkannt zu flüchten. Ähnliches Pech hatte eine Frau am Freitag am Osttor in Langenhagen.

17.11.2019