Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Wartungsarbeiten: Flughafen Hannover sperrt Nordbahn
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Wartungsarbeiten: Flughafen Hannover sperrt Nordbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 20.04.2019
Start- und Landebahnen müssen regelmäßig gewartet werden. Ab Dienstag, 23. April, wird die Nordbahn gesperrt. Quelle: Hannover Airport
Langenhagen

Für Wartungsarbeiten wird die Nordbahn am Flughafen Hannover ab Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich Freitag, 17. Mai, gesperrt. Während dieser Zeit starten und landen alle Flugzeuge auf der Südbahn.

„Eine regelmäßige Wartung und Instandsetzung der Flugbetriebsflächen ist unumgänglich“, teilt der Flughafen mit. Bei den Wartungsarbeiten werden Fugen, Beton, Elektrik und Markierungen geprüft. Auch der Gummiabrieb von den Flugzeugen müsse immer wieder entfernt werden. „Diese Arbeiten erfordern eine Sperrung der Start- und Landebahnen“, heißt es in einer Mitteilung. Die Flughafengesellschaft bittet betroffene Anwohner um Verständnis.  

Weitere Sperrungen in 2019 geplant

Und in diesem Jahr gibt es weitere Termine für Sperrungen der Start- und Landebahnen in Langenhagen. Nach Auskunft des Flughafens wird voraussichtlich zwischen dem 9. und 20. September die Südbahn für den Betrieb gesperrt. Vom 23. bis 27. September ist erneut die Nordbahn dran. In dieser Zeit können dort keine Flugzeuge starten oder landen.

Schlechtes Wetter oder andere unvorhersehbare Ereignisse können nach Angaben des Flughafens jedoch dazu führen, dass sich die Termine kurzfristig ändern.

Von Julia Polley

Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger aufgepasst: Ab Dienstag richtet die Stadt die nächste Baustelle in Langenhagen ein. Auf dem Reuterdamm regelt dann eine mobile Ampel den Verkehr.

20.04.2019

Autofahrer in Wiesenau müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen: Die Stadt lässt die Liebigstraße im Bereich Freiligrathstraße umbauen und richtet dafür eine Einbahnstraßenregelung ein.

20.04.2019

Fleisch, Tofu, Obst und Gemüse – all das kommt bei den Grillfans am Silbersee auf den Rost. Bei dem Frühsommerwetter treffen sich einige fast täglich am Ostufer und lassen die Kohlen glühen.

22.04.2019