Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Vatertag: Erst Trinkspiel, dann Fausthiebe
Aus der Region Region Hannover Lehrte Vatertag: Erst Trinkspiel, dann Fausthiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.05.2017
Von Achim Gückel
Wer hat angefangen? Die Lehrter Polizei vermeldet eine wechselseitige Körperverletzung. Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

Nach bisherigen Ermittlungen hatte sich gegen 14 Uhr eine Gruppe von drei jungen Männern im Bereich des Burchard-Retschy-Rings, Ecke Zum Blauen See, aufgehalten. Die 22- und 23-Jährigen seien auf Vatertagstour gewesen, heißt es, und hätten an der Straße ein Trinkspiel gemacht. Als aus Richtung Blauer See ein Renault auf die jungen Männer zukam, hätten diese auf der Fahrbahn Platz gemacht, um den Wagen passieren zu lassen.

Doch dann eskalierte die Lage, und bisher ist noch unklar, warum das geschah. Der 30-jährige Fahrer stieg aus seinem Wagen und soll dann einen der Feiernden mit der Faust ins Gesicht geschlagen und einen anderen an einer Hand verletzt haben. Auch die 26-jährige Beifahrerin sei ausgestiegen und habe dem dritten jungen Mann das Gesicht im Bereich der Augen zerkratzt. Der 30-Jährige hingegen gab zu Protokoll, selbst angegriffen und verletzt worden zu sein. Außerdem habe das Trio sein Auto beschädigt. Die Polizei stellte tatsächlich Dellen in der Fahrertür fest.

Anzeige

Die drei jungen Männer waren zur Tatzeit alkoholisiert. Die Ermittlungen sind noch nicht beendet. Wer die Szene am Burchard-Retschy-Ring beobachtet hat und Klarheit über deren Hergang schaffen kann, sollte das Kommissariat unter Telefon (05132) 8270 anrufen.

Achim Gückel 28.05.2017
Achim Gückel 28.05.2017
Patricia Oswald-Kipper 28.05.2017