Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Anderes Kino zeigt 13 Stunden lang „Herr der Ringe“ 
Aus der Region Region Hannover Lehrte Anderes Kino zeigt 13 Stunden lang „Herr der Ringe“ 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 13.05.2018
Kleine Hobbits gegen dunkle Mächte: Die Gefährten aus der Ringe-Trilogie. Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

 Fans von Gandalf, Frodo Beutlin und Gollum sollten sich diesen Termin im Kalender eintragen: Am Sonnabend, 12. Mai, zeigt das Andere Kino am Sedanplatz 26a in Lehrte die Kinotrilogie „Herr der Ringe“ – und das gleich in den „extended Versions“, also in der erweiterten Fassung mit zusätzlichen Szenen, welche die ursprüngliche Kinofassung nicht enthält. 

Für Kinofans heißt das extra viel Film. Die Besucher sollten allerdings Ausdauer und Sitzfleisch haben. Denn Kino geguckt wird von morgens bis abends und quasi rund um die Uhr. Mit dem ersten Teil von „Herr der Ringe“ geht es schon am Sonnabendmorgen um 10 Uhr los. Teil 2 startet gegen 14.30 Uhr und Teil 3 soll ab etwa 19 Uhr über die Leinwand des kleinen Lehrter Lichtspielhauses flimmern. Zwischen den Teilen gibt es es jeweils 30 Minuten Pause. Der XXL-Kinotag endet gegen 23.15 Uhr und damit so, dass auch die Bahnfahrer unter den Gästen, etwa aus Hannover, noch gut nach Hause kommen.

Anzeige

Das Andere Kino bietet das Film-Triple zum Eintrittspreis von 15 Euro an. Im Preis sind drei Freigetränken inbegriffen. Weitere Getränken und Snacks gibt es an der Theke im Foyer des Kinos.   

Von Katja Eggers