Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Arpke: Ehepaar bemerkt Einbruch nicht
Aus der Region Region Hannover Lehrte Arpke: Ehepaar bemerkt Einbruch nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 27.01.2019
Das Ehepaar hielt sich im Haus auf, während der Einbrecher das Schlafzimmerfenster aufhebelte. Quelle: Symbolbild
Arpke/Immensen

Das ist schon ungewöhnlich: Als ein älteres Ehepaar am Sonnabendabend gegen 23.30 Uhr zu Bett ging, stellte es fest, dass ihr Schlafzimmer durchwühlt war – dabei hatten sich die Eheleute den ganzen Tag über in ihrem Haus am Birkenrain aufgehalten. Der Einbrecher hatte offenbar zwischen vormittags 11.30 Uhr und nachts unbemerkt das Fenster zum Schlafzimmer aufgehebelt. Alle Schränke waren durchsucht worden, und dabei hatte der Dieb auch Beute gemacht. Er stahl Schmuck und Bargeld.

Im Nachbarort Immensen mussten Anwohner ebenfalls am Sonnabend gegen 14.30 Uhr mit Schrecken feststellen, dass ihr Einfamilienhaus am Steinwedeler Kirchweg während ihres einwöchigen Urlaubs durchwühlt worden war. Aufgrund des Durcheinanders konnten die Eigentümer gegenüber der Polizei noch nicht sagen, was dabei gestohlen wurde.

In beiden Fällen bittet das Polizeikommissariat Lehrte um mögliche Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 32) 82 70.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn

Der Unfalltod der elfjährigen Lehrterin am Ostring vor einer Woche hat Folgen: Die Städte Lehrte und Sehnde prüfen jetzt, ob sie ihre schweren Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten ausrüsten. Das fordern auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub und die Lehrter CDU.

28.01.2019

Sie wollen das Leben von Leukämiekranken retten: 76 Schüler des Lehrter Gymnasiums haben sich am Freitagvormittag als potenzielle Stammzellenspender bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren lassen.

25.01.2019

Viele Menschen in Kolshorn sind am frühen Freitagmorgen vom Lärm eines Suchhubschraubers aus dem Schlaf gerissen worden. Die Polizei fahndete nach einem Mann, der kurz zuvor einen Zigarettenautomaten gesprengt hatte.

28.01.2019