Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Randalierer zerkratzen Schaufensterscheiben
Aus der Region Region Hannover Lehrte Randalierer zerkratzen Schaufensterscheiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 17.09.2018
Alles zerkratzt: Schäden wie diese befinden sich auf zehn Schaufensterscheiben des Geschäfts Best Labels. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

Pia Wäsch, Inhaberin des Modeschäfts Best Labels im Neuen Zentrum, ist schwer verärgert. Unbekannte Täter haben an den Schaufenstern ihres Ladens in der Nacht zum Freitag massive Beschädigungen angerichtet. Sie kratzten mit spitzen Gegenständen Zahlen- und Buchstabenkombinationen großflächig auf zehn Fenster. Wäsch schätzt, dass dabei ein Schaden von mindestens 10.000 Euro entstanden ist. Die Scheiben müsse man nun austauschen. Wäsch hat bereits Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Randale trifft sie auch deswegen tief, weil sie an diesem Sonnabend das 15-jährige Bestehen von Best Labels feiert, mit Musik einer Band und Sektempfang. Dafür habe man extra alles besonder schick gemacht, und nun werde man Opfer von purer Zerstörungswut, sagt Wäsch.

Die Beschädigungen befinden sich nahezu auf der gesamten Schaufensterfront. Wäsch berichtet auch davon, dass es schon mehrfach Fälle von Randale an ihrem Geschäft gegeben habe. Unter anderem hätten Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Scheibe zertrümmert.

Von Achim Gückel

Ehrung im Rat: Bürgermeister Klaus Sidortschuk hat Maren Thomschke (SPD) für zehn Jahre Tätigkeit in der Lehrter Politik ausgezeichnet. Thomschke selbst nannte Kommunalpolitik schmunzelnd „manchmal ein absurdes Hobby“.

14.09.2018

Große Kunst mit kleinen Bäumen: Nobutaka Sakuma, Bonsai-Meister aus Japan ist jetzt kleinen Röddensen zu Gast gewesen. Bei einem Workshop gab er Tipps an Bonsai-Fans.

14.09.2018

Innerhalb von wenigen Stunden hat es im Lehrter Stadtgebiet zwei Einbrüche gegeben. Betroffen waren eine Wohnung an der Iltener Straße sowie ein Einfamilienhaus an der Insterburger Straße in Hämelerwald.

14.09.2018