Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Carsten Rex ist nun Chef der Arpker Feuerwehr
Aus der Region Region Hannover Lehrte Carsten Rex ist nun Chef der Arpker Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 02.12.2018
Gruppenbild mit Bürgermeister: Klaus Sidortschuk (von links), Steinwedels neuer Vize-Ortsbrandmeister Stefan Ringel, Arpkes neuer Ortsbrandmeister Carsten Rex, dessen Vorgänger Stefan Burgdorf und Steinwedels Ortsbrandmeister Kai Böttcher. Quelle: Achim Gückel
Anzeige
Arpke/Steinwedel

Die Ortsfeuerwehren aus Arpke und Steinwedel sind am Mittwochabend mit großem Aufgebot in der Ratssitzung in Lehrte erschienen. Aus gutem Grund: Für beide standen wichtige personelle Weichenstellungen auf der Tagesordnung. Der Rat vollzog unter anderem die einmütige Ernennung von Carsten Rex zum neuen Ortsbrandmeister in Arpke. Er folgt auf Stefan Burgdorf, der seit 2003 Ortsbrandmeister im Dorf war und nach 15 Jahren der Verantwortung nun auf eigenen Wunsch aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen wurde. Rex ist seit 1993 in der Arpker Truppe aktiv, zum stellvertretenden Ortsbrandmeister war er erst im vergangenen Jahr ernannt worden.

In Steinwedel bleibt an der Spitze der Feuerwehr indessen alles beim alten. Kai Böttcher, der seit 2013 in Verantwortung steht, bleibt auch in den kommenden sechs Jahren Ortsbrandmeister. Auch seine Ernennung erfolgte einstimmig. Böttcher zu Seite steht nun Stefan Ringel als Stellvertreter. Er ist neu im Ehrenbeamtenverhältnis und musste im Rat den förmlichen Eid ablegen. Bürgermeister Klaus Sidortschuk sprach allen Feuerwehr-Chefs seinen Dank aus und hob die große Verantwortung hervor, die man im Amt eines Ortsbrandmeisters und des Stellvertreters habe.

Von Achim Gückel