Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Elfjährige Radlerin prallt gegen Auto
Aus der Region Region Hannover Lehrte Elfjährige Radlerin prallt gegen Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.05.2017
Von Achim Gückel
An dieser Stelle ereignete sich der Unfall mit der Elfjährigen. Quelle: Achim Gückel
Lehrte

Nach Angaben der Lehrter Polizei war die Elfjährige mit zwei Freundinnen auf dem Radweg auf der linken Seite der Germaniastraße gefahren und wollte nach links in die Bahnunterführung der Berliner Allee einbiegen. In dem Moment kam ihr ein Radfahrer entgegen. Das Mädchen wollte ausweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über ihr Fahrrad. Beim Aufprall zog es sich Verletzungen am linken Unterschenkel zu. Am Auto entstand nach Schätzung der Polizei ein Schaden von etwa 250 Euro.

Grundsätzlich falsch verhalten haben sich die Radlerinnen anscheinend nicht. Auf der linken Straßenseite durch die Bahnunterführung zu radeln ist erlaubt.

18 Stück auf einen Schwung: So viele Ehrenamtskarten hat Bürgermeister Klaus Sidortschuk jetzt an die ehrenamtlichen Helfer der Lehrter Tafel vergeben. Sidortschuk ließ sich außerdem über den Verein, der gerne weitere Helfer gewinnen möchte, informieren. Und df versprach, bald einmal vorbeizukommen.

29.05.2017

Der Wettkampf Norddorf gegen Süddorf ist in Sievershausen am Donnerstag unentschieden ausgegangen. Mit Spielen rund um Energie und Umwelt stand die Dorffehde im Zeichen des Klimaschutzes. Das pfiffige Konzept sicherte dem TSV beim Ideenwettbewerb "Klima(s)check für Sportvereine" die Siegprämie.

29.05.2017

Das Museumsstellwerk Lpf im Bahnhof Lehrte öffnet am Sonntag, 28. Mai, wieder seine Türen. Besucher können dort nicht nur ein Modell des Lehrter Personenbahnhofs um 1960 bewundern, sondern im mechanischen Stellwerk auch einmal selber als Weichenwärter zum Einsatz kommen.

29.05.2017