Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Auto touchiert Radler: 88-Jähriger kommt zu Fall
Aus der Region Region Hannover Lehrte Auto touchiert Radler: 88-Jähriger kommt zu Fall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 28.08.2019
Die Polizei in Lehrte vermeldet einen Unfall mit einem leicht verletzten 88-jährigen Radfahrer. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Auf der Feldstraße ist es am Dienstag gegen 10.40 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 88-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. In Höhe der Bushaltestelle Große Moorstraße hatte ein 40-jähriger Autofahrer den Senior beim Überholen leicht touchiert. Dadurch verlor dieser das Gleichgewicht und stürzte. Er zog sich Schürfwunden zu und musste per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auto und Fahrrad wurden leicht beschädigt.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte finden Sie hier im Liveticker.

Von Achim Gückel

Von „Barbara Ann“ bis „Glück auf, der Steiger kommt“: Beim Wohltätigkeitskonzert im Rosemarie-Nieschlag-Haus geben sich einmal mehr die Lehrter Chöre die Klinke in die Hand.

28.08.2019

Der Prozess gegen einen 37-Jährigen, der seine frühere Ehefrau getreten haben soll, ist geplatzt. Weder der Angeklagte noch sein Verteidiger erschienen vor dem Amtsgericht Lehrte. Damit wurde der maximale Abstand zwischen zwei Verhandlungstagen überschritten. Das Verfahren muss deshalb von vorne beginnen.

28.08.2019

Die Geschichte der SPD und der freien Gewerkschaften – auf dieses Thema blicken die Volkshochschule und der DGB-Ortsverband in ihrer gemeinsamen Ausstellung zurück. Sie wird am Sonntag, 1. September, eröffnet.

27.08.2019