Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Streuobstwiese: Landfrauen pflanzen Linde
Aus der Region Region Hannover Lehrte Streuobstwiese: Landfrauen pflanzen Linde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 26.11.2018
Mit Spaten und Wasserkanistern: Landfrauen aus Lehrte und Sehnde pflanzen eine Linde auf der Streuobstwiese. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

Die Streuobstwiese am Lehrter Hohnhorstweg ist um einen Baum reicher. 16 Landfrauen des Ortsvereins Lehrte und Sehnde haben dort am Sonnabendvormittag eine Linde gepflanzt. Die Anregung dazu war vom Niedersächsischen Landfrauenverband Hannover (NLV) gekommen, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert.

Laut Uta Busch, der Vorsitzenden des Ortsvereins, werden anlässlich des Jubiläums bundesweit rund 700 insekten- und bienenfreundliche Bäume gepflanzt – denn Natur und Umwelt liegen den Landfrauen am Herzen. „Diese Aktion unterstützen wir daher gern“, erklärte Busch. Und so rückten auf der Streuobstwiese am Sonnabendvormittag rund 16 Damen mit Spaten und Wasserkanistern an und brachten das Bäumchen gemeinschaftlich in die Erde.

Die Genehmigung hatten die Landfrauen zuvor beim Umweltamt der Stadt eingeholt. Mit der Tilia Kiusiana wurde für die Aktion bewusst eine Linde ausgewählt, die sehr spät blüht. „Wenn die Obstbaum- und die Rapsblüte schon durch sind, finden die Insekten bei unserem Baum noch weiterhin Nahrung“, erklärte Busch.

Mit der Baumpflanzaktion leisteten die Landfrauen aber nicht nur einen Beitrag zum 70-jährigen NLV-Bestehen. Die Aktion diente auch der Eigenwerbung. „Mit solchen Aktionen wollen wir vor allem mehr jüngere Frauen für uns gewinnen“, betonte Busch. Um sich für die Zukunft aufzustellen, reiche es heute nicht mehr, nur Seminare und Vorträge anzubieten oder sich backend und kochend mit Schürze zu präsentieren, meint die Vorsitzende. In ihrem Ortsverein zählen die Landfrauen derzeit 320 Mitglieder in 18 Ortsteilen von Lehrte und Sehnde.

Von Katja Eggers

Zum 15. Mal hat der Tanzkreis Lehrte zum Hobbykunstbasar ins Fachwerkhaus gebeten. Alle zwei Jahre präsentieren die Tänzer ihre Produkte, um Geld für Noten oder Gastauftritte zu erwirtschaften.

26.11.2018

Blaue Wiener, Rote Neuseeländer und Kleinwidder grau: Der Kaninchenzuchtverein F 83 Lehrte hat am Wochenende im Bauhof seine Tiere gezeigt. Vereinsmeister wurde ein Farbenzwerg von Heiko Lieke.

26.11.2018

Theater, Theater heißt es im Februar in der Alten Schlosserei. Dort präsentiert der Fachdienst Schule, Sport und Kultur der Stadt Lehrte zwei Stücke für Kinder.

25.11.2018