Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte 81-Jähriger verstirbt nach Sturz vom Fahrrad
Aus der Region Region Hannover Lehrte 81-Jähriger verstirbt nach Sturz vom Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 24.11.2019
81-Jähriger stirbt nach Sturz vom Fahrrad in Lehrte Quelle: Symbolbild
Lehrte

Ein 81-Jähriger ist am Sonnabend auf der Osterstraße im alten Lehrter Dorf von seinem Rad gestürzt. Er starb kurze Zeit später in einer Klinik. Nach Auskunft der Polizei verletzte sich der Mann bei dem Sturz nur leicht am Kopf. Sie schließt nicht aus, dass medizinische Gründe, unabhängig von dem Fahrradunfall, zum Tod des Mannes geführt haben könnten.

Der Vorfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr unweit des Lehrter Kommissariats. Polizei und Rettungswagen waren schnell am Ort des Geschehens. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 81-Jährige aus Richtung Everner Straße gekommen und aus unbekannter Ursache ins Straucheln geraten. Der Mann wurde unter Reanimationsbedingungen, wie es im Polizeibericht heißt, in Begleitung eines Notarztes in eine Klinik gebracht, wo der Senior dann aber verstarb.

Lesen Sie auch

Von Achim Gückel

Erst ein Diebstahl, dann ein Gerangel und schließlich der Einsatz von Pfefferspray: Ein Ladendieb hat an der Stackmannstraße am Sonnabend für Aufregung gesorgt. Jetzt hofft die Polizei auf die Videoüberwachung des Geschäfts, um den flüchtigen Unbekannten identifizieren zu können.

24.11.2019

Die größten Hits der Hamburger Reeperbahn gibt die Musicaldarstellerin Iris Schumacher am Dienstag, 14. Januar, im Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte zum Besten. Es ist der Ersatztermin für das Anfang des Monats wegen Krankheit ausgefallene Konzert.

24.11.2019

Das Hamburger Trio Bidla Buh singt und musiziert sich am Dienstag, 3. Dezember, einmal quer durch das weihnachtliche Liedgut. Auf der Bühne des Kurt-Hirschfeld-Forums kommen dabei auch Blockflöten, Teller und Töpfe zum Einsatz.

23.11.2019