Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Diebe stehlen Alfa Romeo von Ausstellungsfläche
Aus der Region Region Hannover Lehrte Diebe stehlen Alfa Romeo von Ausstellungsfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 30.04.2019
Die Lehrter Polizei vermeldet den Diebstahl eines Alfa Romeo vom Gelände eines Autohauses. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

Auf dem Gelände des Autohauses Sellmann an der Gaußstraße ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem Diebstahl gekommen. Unbekannte entwendeten dort einen hochwertigen Neuwagen vom Typ Alfa Romeo Stelvio. Das Auto hat nach Angaben der Polizei einen Wert von 62.000 Euro und war noch nicht zugelassen. Die Ermittler meinen aber, dass die Täter den Wagen mit Kennzeichen eines anderen, gleichen Fahrzeugs versehen haben könnten, das ebenfalls am Autohaus stand.

Bereits Anfang April hatte es nach Auskunft der Polizei einen Vorfall an dem Autohaus gegeben. Damals hatten Unbekannte versucht, Neuwagen der Modellreihe Alfa Romeo Stelvio von der Freifläche zu stehlen. Das misslang.

Anzeige

In der Nacht zum Montag hat sich nun unweit des Autohauses ein weiterer versuchter Diebstahl eines Autos abgespielt. Unbekannte wollten dort einen geparkten Ford Kuga aufbrechen. Davon zeugen starke Beschädigungen am Türschloss. Bei dem Wagen handelt es sich ebenfalls um einen Neuwagen, der erst vor Kurzen zugelassen worden war. Die Täter ließen aber von ihrem Plan ab, möglicherweise weil sie gestört wurden.

Die Lehrter Polizei hofft nun für alle genannten Fälle auf Zeugenhinweise. Das Kommissariat ist unter Telefon (05132) 8270 erreichbar.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel