Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Diebe stehlen Fiat im Wert von 16.000 Euro
Aus der Region Region Hannover Lehrte Diebe stehlen Fiat im Wert von 16.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 07.01.2020
Der Diebstahl ereignete sich am Wochenende. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Sie kamen am Wochenende nach Geschäftsschluss: Bislang unbekannte Diebe haben von dem Gelände eines Autohauses an der Burgdorfer Straße in der Innenstadt einen gebrauchten Fiat Ducato gestohlen. Der Wert des Fahrzeugs beträgt nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte rund 16.000 Euro.

Der Diebstahl muss sich demnach, wie erst jetzt bekannt wurde, zwischen Sonnabend, 13.30 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, abgespielt haben. Die Ermittler hoffen nun auf mögliche Hinweise von Zeugen, die sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 auf der Wache melden können.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Lehrte lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn

Die Verwaltung und Politik in Lehrte wollen den geplanten Abriss des alten Förderturms des Schachts Bergmannssegen, einem der markanten Wahrzeichen der Stadt, nicht so einfach hinnehmen. Noch in diesem Monat soll das Unternehmen K+S dazu Stellung nehmen.

08.01.2020

Zwei Künstler, eine Ausstellung: In der Städtischen Galerie stellen Beate Köhne und Torsten Schumann Malerei und Fotos aus. Die Ausstellung wird am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr eröffnet und ist danach noch bis zum 19. April zu sehen.

07.01.2020

Um Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenzubringen und die Integration Zugewanderter zu fördern, plant die Initiative Lehrte hilft für dieses Jahr eine interkulturelle Woche. Bei der Auftaktveranstaltung haben die rund 50 Teilnehmer schon jede Menge Ideen zusammengetragen.

06.01.2020