Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Dorfladen: Franz Worm ist Geschäftsführer
Aus der Region Region Hannover Lehrte Dorfladen: Franz Worm ist Geschäftsführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 06.12.2018
Bei der ersten öffentlichen Sitzung des Beirates der Dorfladengesellschaft Immensen ist Franz Worm aus Arpke als erster ehrenamtlicher Geschäftsführer vorgestellt worden. Quelle: privat
Anzeige
Immensen

Der erste Geschäftsführer für den geplanten Immenser Dorfladen ist gefunden: Es ist Franz Worm aus Immensen. Diese freudige Nachricht haben die Mitglieder des Beirates der Dorfladengesellschaft jetzt bei ihrer ersten öffentlichen Sitzung im Gasthaus Scheuers Hof verkündet. Rund 30 Zuhörer waren erschienen, um Informationen und Neuigkeiten zum Stand des Dorfladenprojektes zu erfahren.

Franz Worm aus Arpke ist der erste ehrenamtliche Geschäftsführer des Immenser Dorfladens. Quelle: privat

Die Gäste hatten dann auch die Gelegenheit, den neuen Mann an der Spitze kennen zu lernen. Nach seiner Ernennung zum ersten ehrenamtlichen Geschäftsführer der Dorfladen Immensen UG stellte sich Worm vor. Er warb darum, dass sich nun möglichst noch ein bis zwei weitere Freiwillige finden, um die Geschäftsführung zu komplettieren. „Wir freuen uns auf die künftige und intensive Zusammenarbeit mit Herrn Worm, der einen tollen ersten Eindruck hinterlassen hat!“, schreiben die Beiratsmitglieder in einer Mitteilung.

Anzeige

Im Anschluss stellte die ebenfalls aus Arpke stammende Architektin Johanna Klostermann erste gemeinsam mit dem Beirat entwickelte Ideen zur Nutzung des früheren Volksbank-Geländes vor. Dort könnte der Immenser Dorfladen entstehen. In einer für Januar 2019 geplanten Versammlung sollen die ersten Pläne den stillen Gesellschaftern und allen Interessierten vorgestellt werden.

Wer Lust hat, die Initiative finanziell zu unterstützen, kann noch Anteile am Dorfladen zeichnen oder sich in den Arbeitsgruppen engagieren. Kontakt zum Vorsitzenden des Beirates, Michael Clement, gibt es unter der Mobiltelefonnummer (0172) 4031964.

Von Sandra Köhler