Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Einbrecher stiehlt Spirituosen aus dem Haus am See
Aus der Region Region Hannover Lehrte Einbrecher stiehlt Spirituosen aus dem Haus am See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 14.06.2019
Die Lehrter Polizei vermeldet einen Einbruch ins Haus am See an der Steinstraße. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Einbruch in das Haus am See am Hohnhorstsee: Nach Angaben der Lehrter Polizei ist ein unbekannter Täter dort in der Zeit von Pfingstmontag bis Mittwoch dieser Woche in das Restaurant eingedrungen. Der Eindringling stieg durch ein Toilettenfenster ein und hatte es dann ausschließlich auf Flüssiges abgesehen. Er stahl Spirituosen, heißt es in einer Mitteilung aus dem Kommissariat.

Die Ermittler meinen, dass der Einbrecher seine Tat sehr genau vorbereitet hat. Es sei nicht auszuschließen, dass er zuvor als Gast des Restaurants das Toilettenfenster einen Spalt weit geöffnet hat, um dort später problemlos einsteigen zu können. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Wer führt in den nächsten Jahren die Verwaltung in Lehrte? Darüber entscheiden die Lehrter am Sonntag bei der Stichwahl. Dort stehen sich Amtsinhaber Klaus Sidortschuk (SPD) und Herausforderer Frank Prüße (CDU) gegenüber.

17.06.2019
Lehrte 100 Jahre „Gemeinschaftsruh“ in Lehrte - Komfort, Gemüse und Grün: So geht Kleingärtnern heute

Sie hat bewegte Zeiten erlebt, ist gewachsen, geschrumpft, hat sich gewandelt: Jetzt feiert die Kleingartenkolonie „Gemeinschaftsruh“ an der Birkenstraße in Ahlten ihr 100-jähriges Bestehen. Die Vereinvorsitzenden verraten, was heute im Kleingarten wichtig ist.

17.06.2019

Nicht ganz fehlerfrei, aber sympathisch: So war das Sommerkonzert der Chor- und Percussionklasse, des Wahlpflichtkurs-Chor und der Lehrerband haben am Mittwochabend im Foyer des IGS-Oberstufengebäudes.

13.06.2019