Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Einbrüche in Lehrte, Arpke und Sievershausen
Aus der Region Region Hannover Lehrte Einbrüche in Lehrte, Arpke und Sievershausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 10.11.2019
Die Lehrter Polizei vermeldet erneut mehrere Einbrüche. Quelle: Symbolbild
Lehrte/Arpke/Sievershausen

In der dunklen Jahreszeit gibt es im Lehrter Stadtgebiet wieder vermehrt Einbrüche sowie Einbruchsversuche in Wohnhäuser. Allein zwischen Donnerstagmittag und Sonnabend gab es drei solcher Fälle, meldet die Polizei. Den größten Schaden richteten die Täter dabei in einem Zweifamilienhaus an der Kirchlahe in Sievershausen an. Dort hebelten sie am Sonnabend zwischen 15 und 18.30 Uhr ein Fenster auf, durchsuchten beide Wohnungen und nahmen Schmuck mit. Der Wert der Beute ist noch unbekannt.

An einem Einfamilienhaus an der Straße Am alten Friedhof in Arpke blieb es bei einem Einbruchsversuch. Dort wollten die Täter die Verglasung einer Tür einwerfen. Das misslang jedoch.

An der Gneisenaustraße in Lehrte drangen unbekannte Täter in ein vorübergehend nicht bewohntes Haus ein und stahlen daraus Werkzeuge. Diese Tat ereignete sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr.

Lesen Sie auch

Von Achim Gückel

Ein alkoholisierter Autofahrer hat auf der Poststraße in Lehrte einen Auffahrunfall verursacht. Dabei erlitt eine Frau leichte Verletzungen. Die Polizei kassierte den Führerschein des Mannes ein.

10.11.2019

In den meisten Lehrter Ortsteilen sollen die Bürger künftig mit Höchstgeschwindigkeit im Internet surfen können. Der Kommunikationsdienstleister Htp will Glasfaserkabel in acht Ortsteilen verlegen und hat dafür mit der Stadt einen Kooperationsvertrag geschlossen.

10.11.2019

In der Adventszeit gibt es wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte – auch in Lehrte. Hier finden Sie alle Informationen zu Beginn, Öffnungszeiten und Besonderheiten.

09.11.2019