Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Felder für Insekten und Vögel: Drei Ahltener Landwirte suchen Sponsoren
Aus der Region Region Hannover Lehrte Felder für Insekten und Vögel: Drei Ahltener Landwirte suchen Sponsoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 19.11.2019
So wie dieses Biotop in Sehnde könnten bereits im nächsten Sommer Felder der Ahltener Landwirte blühen. Quelle: Kühn (Archiv)
Ahlten

Um die Artenvielfalt zu fördern, wollen drei Landwirte aus dem Lehrter Ortsteil Ahlten ihre Ackerflächen zu blühenden Feldern machen. Für dieses Projekt wollen sie vor allem Firmen aus Lehrte und den umliegenden Kommunen mit ins Boot holen. Diese können mit ihren Spenden die Biotope finanzieren. „Wir werden gemeinsam mit der Stiftung Kulturlandpflege Niedersachsen ein Konzept erstellen, wie die Felder anzulegen sind, um wertvollen Lebensraum für Insekten, Vögel und Kleintiere zu schaffen“, erklärt Landwirt Dirk Claus. Das Projekt sei zunächst auf fünf Jahre ausgelegt.

In einer Informationsveranstaltung am Freitag, 22. November, werden Claus, Hans-Heinrich Prüße und Berthold Jöhrens ihre Idee erläutern. Auch ein Vertreter der Stiftung wird kommen. Eingeladen sind alle, die sich vorstellen können, sich an den Kosten für die blühenden Felder zu beteiligen. Diese werden laut Claus jährlich bei 30 bis 40 Cent pro Quadratmeter liegen. „Das bedeutet, bereits für 500 Euro im Jahr können wir mindestens 1250 Quadratmeter anlegen.“ Je mehr Sponsoren und je höher die finanzielle Unterstützung, desto größer werden die Biotope.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Hof Jöhrens an der Backhausenstraße 26 in Lehrte-Ahlten.

Von Anette Wulf-Dettmer

Die neue Leiterin von Lehrtes größter Grundschule, der Albert-Schweitzer-Schule, ist jetzt ganz offiziell im Amt: Christiane Nustede lebt seit 1995 in der Stadt und war Kinderkrankenschwester, bevor sie Sonderpädagogik studierte.

19.11.2019

Zwei Auszeichnungen in nur einer Woche – diesen Erfolg kann die Kita Drosselweg in Lehrte für sich verbuchen. Sie erhielt das Gütesiegel Buchkindergarten und den Wanderpokal des Lehrter Citylaufs.

19.11.2019

Bunt, fröhlich und vielfältig: So zeigt sich die Ausstellung „Farbe, Form und Fantasie“ im Rosemarie-Nieschlag-Haus Lehrte. Die Werke, die in ihr zu sehen sind, stammen von Hauptschülern und lohnen definitiv der Betrachtung.

18.11.2019