Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Stoppelfeld zwischen Ahlten und Lehrte steht in Flammen
Aus der Region Region Hannover Lehrte Stoppelfeld zwischen Ahlten und Lehrte steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 10.07.2019
Die Feuerwehren aus Ahlten und Lehrte löschen gemeinsam den Brand auf dem Stoppelfeld. Quelle: Stadtfeuerwehr Lehrte
Lehrte

Auf einem abgeernteten Getreidefeld zwischen Lehrte und Ahlten ist es am Mittwochmittag zu einem Flächenbrand gekommen. Feuerwehrleuten aus der Kernstadt sowie aus Ahlten gelang es, die Flammen zu löschen.

Gemeldet war den Einsatzkräften zunächst ein nur kleines Feuer auf einer Fläche von etwa vier Quadratmetern. Doch als die Feuerwehrleute an dem Stoppelfeld ankamen, hatte der leichte Wind die Flammen bereits derart heftig angefacht, dass sie sich über eine Fläche von rund 500 Quadratmetern erstreckten. Rund 6000 Liter Wasser seien nötig gewesen, um den Brand zu löschen, heißt es in einer Mitteilung der Feuerwehr.

Brandstelle ist 300 Meter von der Straße entfernt

Zur Ursache kann die Feuerwehr noch nicht viel sagen. Sie schließt aber aus, dass dafür eine weggeworfene glimmende Zigarettenkippe in Betracht kommt. Denn die Brandstelle war rund 300 Meter von der Landesstraße zwischen Ahlten und Lehrte entfernt mitten auf dem Stoppelfeld. Um dicht an die Flammen zu kommen, mussten die Einsatzkräfte über den Acker fahren. „Hier hat es sich bewährt, dass die Löschfahrzeuge mit Allradantrieb ausgerüstet sind“, heißt es in der Mitteilung der Feuerwehr.

Schaden ist durch das Feuer auf dem Stoppelfeld nicht entstanden. Verletzte gab es ebenfalls nicht. Die Feuerwehr warnt aber erneut vor einer anhaltend hohen Brandgefahr auf Feldern, an Böschungen und in Wäldern. Zwar habe es in den vergangenen Tagen ein wenig geregnet, das habe aber nichts daran geändert, dass die Böden durch die lange anhaltende Trockenheit ausgedorrt seien. Auf keinen Fall dürften in diesen Tagen brennende oder glimmende Gegenstände in die Natur geworfen werden. Das könne sehr schnell zu einem Flächenbrand führen.

Erst vor rund einer Woche hatte es innerhalb weniger Stunden mehrere Flächen- und Böschungsbrände gegeben, unter anderem bei Immensen sowie an der Lehrter Westtangente.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Die neuen Schulsportassistenten des Gymnasiums Lehrte gehören den Jahrgängen 7 bis 10 an. Sie kommen künftig unter anderem bei Sport- und Schwimmfesten zum Einsatz und initiieren auch selbst sportliche Aktionen.

10.07.2019

Freies WLAN in allen Jugendzentren im Lehrter Stadtgebiet: Das wäre für die jungen Besucher ein großes Ding. Aber was kostet das, und welche technischen Schritte sind nötig? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Politiker nach der Sommerpause.

09.07.2019

Lehrte: Sechs Winzer aus den unterschiedlichen deutschen Anbaugebieten kommen am ersten August-Wochenende zum Weinfest nach auf den Rathausplatz. Am Sonntag steht der Winzer-Brunch auf dem Programm.

09.07.2019