Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Serie von Autodiebstählen verunsichert Hämelerwalder
Aus der Region Region Hannover Lehrte Serie von Autodiebstählen verunsichert Hämelerwalder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 17.05.2019
Die Reihe von Autodiebstählen in Hämelerwald wird immer länger. Quelle: Symbolbild
Hämelerwald

Die Liste der Autodiebstähle in Hämelerwald wird länger. Erst einer Woche hatten Unbekannte einen hochwertigen VW Caravan am Alten Kirchweg gestohlen, einige Nächte davor war es ein BMW an der Straße Am Hainwald. Jetzt sind innerhalb von nur einer Nacht gleich zwei Autos abhanden gekommen: ein BMW X1, der an der Hirschberger Straße auf einem Grundstück stand, sowie ein schwarzer Ford Kuga, der am Rand der Bürgerstraße geparkt war.

Ein BMW und ein Ford sind weg

Beide aktuellen Diebstähle spielten sich in der Nacht zu Donnerstag ab. Wie die Polizei mitteilt ist bislang noch unklar, wie die Täter den weißen BMW an der Hirschberger Straße öffnen und starten konnten. Der Wert des Wagens wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt. Der Ford Kuga, der an der Bürgerstraße gestohlen wurde, hat sogar einen Zeitwert von etwa 17.000 Euro.

Hinweise auf die Täter hat die Polizei nicht. Ein Sprecher des Lehrter Kommissariats beteuert aber, dass die Ermittlungen mit Hochdruck laufen und man verstärkt in Hämelerwald Streife fahren werde. Mittlerweile seien mindestens sechs Autodiebstähle innerhalb von gut zwei Wochen aus der Ortschaft gemeldet worden. Das sei sehr auffällig, denn zuvor habe es in Hämelerwald solche Fälle über einen langen Zeitraum gar nicht gegeben. Die Nähe zur Autobahn 2 mache es den Autodieben allerdings leicht, sehr schnell mit den gestohlenen Wagen zu verschwinden.

Verärgerung bei Autobesitzern

In Hämelerwald selbst steigt indessen die Verärgerung von Autobesitzern. In sozialen Netzwerken äußern sich unter anderem Eigentümer von gestohlenen Fahrzeugen. Mancher schreibt, dass ihr Ort derzeit offenbar eine Art Selbstbedienungsladen für Autodiebe sei.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Axel LaDeur, Organist der Kreuzkirche in Hannover, ist am 19. Mai in Sievershausen zu Gast. Dort gibt er ein Orgelkonzert unter dem Motto „Königin der Instrumente – von Bach bis Phil Collins“.

17.05.2019

Jede Menge Motorräder älterer Bauart können Biker und interessierte Besucher am Sonntag, 19. Mai, beim mittlerweile 22. Zweiradtreffen am Naturfreundehaus Grafhorn bestaunen. Die Teilnehmer steuern ihre historischen Gefährte auch auf einer Orientierungsfahrt durch die Region.

17.05.2019

Lehrte begibt sich in den kommenden Wochen wieder in Konkurrenz zu vielen anderen Städten in der Region. Es nimmt an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil, die unter anderem das Bewusstsein für den Klimaschutz schärfen soll. Dabei können registrierte Radfahrer Kilometer sammeln.

16.05.2019