Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Mercedes, VW und Seat beschädigt
Aus der Region Region Hannover Lehrte Mercedes, VW und Seat beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 30.06.2019
Die Polizei in Lehrte verzeichnet drei Sachbeschädigungen an Autos. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Die Lehrter Polizei hat in den vergangenen Tagen gleich mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigungen an Autos aufnehmen müssen.

Die erste der drei Straftaten ereignete sich bereits im Zeitraum zwischen Sonntag, 23. Juni, und Mittwoch, 26. Juni, an der Straße Am Rathaus. Dort beschädigte ein Unbekannter den linken Scheinwerfer sowie beide Seitenspiegel eines Mercedes. Am Freitag zwischen 7.45 und 13 Uhr wurde die Heckscheibe eines an der Südstraße abgestellten VW Beetle eingeschlagen. Und im Zeitraum zwischen Freitag um Mitternacht bis Sonnabendnachmittag riss ein Randalierer den Heckscheibenwischer eines an der Iltener Straße abgestellten Seat Ibiza ab.

Die Ermittler hoffen nun, dass sich Zeugen der Taten im Kommissariat an der Osterstraße unter Telefon (05132) 8270 melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Ein 89-jähriger Autofahrer hat am Sonnabend gegen 13 Uhr am Parkplatz des E-Centers einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. Der Mann übersah beim Einbiegen auf die Manskestraße einen anderen Wagen samt Anhänger.

30.06.2019

Die Ortsfeuerwehr Hämelerwald wurde vor 85 Jahren gegründet, die Jugendabteilung vor 50 Jahren. All das und noch mehr feierten die Retter am alten Feuerwehrhaus.

02.07.2019

Zeugnisausgabe in der Realschule Lehrte: Von 89 Absolventen erlangen 35 den erweiterten Abschluss und sechs einen Hauptschulabschluss. Drei Schülerinnen schaffen sogar einen Einser-Abschluss.

29.06.2019