Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Stadtbibliothek verleiht nun Tonie-Hörfiguren
Aus der Region Region Hannover Lehrte Stadtbibliothek verleiht nun Tonie-Hörfiguren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 07.02.2019
Maren Bauer zeigt die neuen Tonie-Hörfiguren, die in der Stadtbibliothek ab sofort ausgeliehen werden können. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier
Lehrte

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: Ab sofort verleiht sie zwölf sogenannte Tonie-Hörfiguren mit einem dazu passenden Lautsprecher. Die Tonies sind kleine Figuren aus Hartgummi, die die jeweilige Hauptfigur eines Hörspiels oder Liederbuches darstellen. Das sind zum Beispiel der kleine, schwarz-gelb geringelte Tiger aus Janoschs Geschichte „Oh wie schön ist Panama“ oder ein Hase mit langen Ohren für den Titel „Briefe von Felix“.

Vorteil: Die Figuren sind robuster als CDs

Kinder oder deren Eltern können diese, mit einem Magnet versehenen Figuren auf die Lautsprecherbox stellen. Mithilfe von WLAN wird dann das entsprechende Hörbuch aus dem Netz heruntergeladen und gespeichert. „Der Vorteil gegenüber der CD ist, dass die Figuren robuster als CDs sind“, sagt Ingrid Klug, Leiterin der Stadtbibliothek. Zudem könnten die Kinder hören und spielen – und das ohne einen Bildschirm. „Das fördert die Konzentration“, meint Klug.

Ob eine Maus, ein Gespenst, ein Fuchs oder eine Eule: „In anderen Büchereien sind die Tonies schon ein Erfolg, und auch bei uns haben wir bereits viele Anfragen“, erklärt Bibliotheksmitarbeiterin Maren Bauer. Pro Ausweis kann eine Figur für 14 Tage ausgeliehen werden, eine Ausleihe kann nicht verlängert werden. Das gleiche gilt für den Lautsprecher. „Wenn die Tonies bei den Lehrter Kindern ankommen, schaffen wir gern eine zweite Box an“, kündigt Bauer an.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

In Ahlten und Sehnde sind innerhalb weniger Tage insgesamt vier Autos der Marke VW aufgebrochen worden. Die Täter demontierten jeweils das fest eingebaute Navigationssystem. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro.

04.02.2019

Zu wenige Parkraum am Bahnhof, ein gefährlicher Verkehrsknoten an der Landesstraße 385 und ein paar Schwierigkeiten für den Radverkehr: Das sind die Probleme, die im Vorentwurf des neuen Lehrter Verkehrsentwicklungsplans für Ahlten aufgelistet sind.

04.02.2019

Ein 27-jähriger Drogenabhängiger mit langem Vorstrafenregister ist vom Amtsgericht Lehrte wegen wiederholten Einbruchs zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Vor Gericht entfaltete sich eine klassische Drogenkarriere.

04.02.2019