Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Volkshochschule legt neues Programm für Herbstsemester vor
Aus der Region Region Hannover Lehrte Volkshochschule legt neues Programm für Herbstsemester vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 15.08.2019
Haben auch wieder viele Angebote zu Bewegung und Entspannung: VHS-Geschäftsführerin Elke Vaihinger (rechts) und ihre Kollegin Astrid Voges machen Werbung für das neue Programm. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

Die Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover startet in ihren fünf Mitgliedskommunen mit rund 600 Kursen ins Herbstsemester. Mehr als 200 Angebote werden von September bis Februar allein in Lehrte angeboten. VHS-Geschäftsführerin Elke Vaihinger und ihre Kollegin Astrid Voges haben das neue Programm samt Heft jetzt vorgestellt.

Im Trend sind demnach weiterhin Bildungsurlaube. Unternehmen nutzen diese zunehmend, um Mitarbeiter zu binden, erläutert Vaihinger. Neu im Fachbereich Gesundheit sind etwa die Angebote „Gesundheitstraining, Entspannung und Ernährung“ in Schillig an der Nordsee sowie „Mit Gelassenheit und Achtsamkeit in den Ruhestand“ in Lehrte. Ganz neu ist auch der Teilzeit-Bildungsurlaub „Digitalfotografie für Einsteiger“ in Sehnde. Zwei weitere Digitalfotografie-Bildungsurlaube führen derweil ins Ostseebad Zingst und auf die Insel Fehmarn.

Erstmal Japanisch für Anfänger

Zu den neuen Kursthemen im Bereich Ernährung und Kochen gehören derweil Angebote wie „Bienenschutz und Imkerei“ sowie Kaffee-Verkostungen. Erstmalig wird auch der Besuch einer Obstbrennerei angeboten. Unter dem Motto „Mit Musik den Körper in Bewegung bringen“ sind Kurse wie „Body Groove“ „Indian Balance“ und „Orientalischer Tanz“ neu im Programm. Im Entspannungsbereich heißen die neuen Angebote zum Beispiel „Bioenergetische Meditation“ oder „Faszienyoga“.

Bei den Sprachen gibt es erstmals einen Anfängerkurs Japanisch. Auch im Sprachbereich können zudem Bildungsurlaube belegt werden. Neu ist etwa das Angebot „Bildungsurlaub in Irland“ zur Englischauffrischung. Weil es in der Vergangenheit gut lief, ist zudem wieder der Bildungsurlaub „Italienisch lernen zwischen Lago di Garda und im Valpolicella“ im Programm.

Online-Kurse am heimischen Rechner

Auch Online-Kurse setzt die VHS in diesem Semester fort. „Dieses Kursformate wurden im Frühjahrssemester erstmalig angeboten und wurde sehr gut angenommen“, sagt Voges. Im Herbstprogramm können Teilnehmer jetzt die Veranstaltungen „Die gespaltene Republik – Bedroht Rechtspopulismus den gesellschaftlichen Zusammenhalt?“ und „Letzte Rettung für das Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels“ per Liveübertragung zu Hause auf dem eigenen Rechner verfolgen.

Im EDV-Bereich liegt ein besonderer Schwerpunkt diesmal auf dem Thema Internetkriminalität. Dazu gibt es eine Vortragsreihe zu den vier Modulen „Datenschutz am PC“, „Browser“, „Soziale Netzwerke“ und „Zentrale Dienste“. Erstmalig werden zudem Kurse zu den Chancen und Risiken von Smarthome angeboten.

Das neue Programmheft für das Herbstsemester ist da. Quelle: Katja Eggers

Kreatives Gestalten als Gegenpol zum Digitalen

Als Gegenpol zur digitalen Welt erfreuen sich aber auch weiterhin Angebote zum kreativen und künstlerischen Gestalten großer Beliebtheit. Neu sind Kurse wie „Ein Acrylbild am Wochenende“, „Handlettering und Aquarell“ sowie „Gestalten in Ton“.

Für den Semesterauftakt hat die VHS anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschule für den 20. September eine Lange Nacht mit einer Ausstellungseröffnung und etlichen Schnupperkursen in ihren Räumen in Burgdorf geplant.

Von Katja Eggers

Ein Landwirt in Lehrte Ahlten mochte seinen Augen kaum trauen. Ein Unbekannter hat nachts vermutlich mit einem Quad eine zwei Meter breite und rund einen Kilometer lange Schneise in sein Maisfeld östlich vom Dorf gefahren. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung.

15.08.2019

Für die Lehrter St.-Bernward-Grundschule hat das neue Schuljahr mit einer bösen Überraschung begonnen. In der Nacht zu Mittwoch hat es einen Einbruch in das Gebäude gegeben. Die Täter beschädigten mehrere Türen, schlugen eine Scheibe ein und stahlen mindestens einen Beamer.

15.08.2019

Diebstahl im Vodafone-Shop an der Zuckerpassage: Zwei junge Täter haben dort mehrere hochwertige Smartphones entwendet. Sie flüchteten in einem silberfarbenen Mercedes mit Duisburger Kennzeichen.

15.08.2019