Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte 69-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt
Aus der Region Region Hannover Lehrte 69-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 24.09.2018
Die Polizei vermeldet einen Unfall auf der Landesstraße zwischen Lehrte und Ahlten Quelle: Symbolbild
Lehrte

Ein 69 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagmittag bei einer Ausfahrt mit einer Gruppe anderer Motorradfahrer auf der Landesstraße 385 zwischen Lehrte und Ahlten gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Mann in einer Gruppe von Motorradfahrern unterwegs gewesen. An der Westtangente ordneten sich die Motorradfahrer auf dem Fahrstreifen für Linksabbieger ein. Dabei stürzte der dritte Fahrer in der Gruppe auf die rechte Seite. Laut Polizei war die regennasse Fahrbahn und das Bremsen auf der Markierung der Grund für den Sturz. Der 69-jährige Lehrter zog sich bei dem Sturz Prellungen zu.

Von Patricia Oswald-Kipper

In einer überfüllten Kirche nahmen die katholischen Gläubigen aus Lehrte, Sehnde und Bolzum Abschied von ihrem langjährigen Geistlichen Roman Blasikiewicz, der als Stiftskanoniker nach Altötting geht.

27.09.2018

Trotz Dauerregens konnten sich die Veranstalter des Apfelfestes auf dem Nöhrenhof über viel Zuspruch freuen. Um der Nässe zu entgehen, fand viel in den Hallen und unter dem Vorschauer statt.

23.09.2018

Die Polizei hat bei Kontrollen an der Bahnhofstraße am Freitagabend und Sonnabendmorgen und am Rathausplatz zwei junge Männer erwischt, die Betäubungsmittel bei sich trugen.

23.09.2018