Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Vorwurf der Luftverpestung: Holcim veröffentlicht Umweltdaten im Internet
Aus der Region Region Hannover Lehrte Vorwurf der Luftverpestung: Holcim veröffentlicht Umweltdaten im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 27.08.2019
Der sogenannte Drehofen ist das Herzstück des Zementwerks von Holcim in Höver. Quelle: Archiv
Anzeige
Höver

Erst kürzlich hat sich der neue Verein Bürgerforum Umwelt und Sicherheit darüber beklagt, das Zementwerk von Holcim bei Höver blase immer wieder zu viel Ammoniak in die Luft. Jetzt weist das Unternehmen darauf hin, dass es Umweltdaten im Internet veröffentlicht. Die Holcim Gruppe Deutschland zeige auf www.holcim.de/umweltdaten die Umweltleistungen ihrer Produktionsstandorte im Bereich Bindemittel im Jahr 2018. Dazu gehört auch das Werk bei Höver.

Diesen Umweltdaten zufolge betrug der Jahresmittelwert des Ammoniak-Ausstoßes in Höver im vergangenen Jahr 23,7 Mikrogramm pro Kubikmeter. Der Grenzwert liegt bei 30. 2017 lag der Wert bei 29,7 und 2016 bei 24,3. Der Grenzwert wurde diesen Daten zufolge in den vergangenen drei Jahren somit nicht überschritten.

Anzeige

Bereits zum 15. Mal informiere das Unternehmen auf diesem Weg ausführlich über die Umweltleistung der jeweiligen Werke, betont Pressesprecher Jens Marquardt. Nachhaltigkeit sei „eine der vier Strategiesäulen von Holcim Deutschland“. Dabei spielen die drei Umweltbereiche Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft sowie Wasser und Natur insbesondere für die Produktion von Zementen, Spezialbindemitteln sowie Hüttensandprodukten eine zentrale Rolle.

Lesen Sie auch:

Umweltverein: Holcim überschreitet Grenzwerte bei Ammoniak

Hunderte Einwände gegen Holcim-Pläne

Von Achim Gückel

Anzeige