Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Fast alles im Fluss im Dorf am Meer
Aus der Region Region Hannover Neustadt Fast alles im Fluss im Dorf am Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 22.05.2017
Von Dirk von Werder
Bürgermeistertour durch Mardorf Quelle: bark
Mardorf

Nur ein recht übersichtlicher Tross Mardorfer begleitete Stadtoberhaupt Uwe Sternbeck auf der Radtour durch das Dorf und ein Stück weit am Nordufer herab. Darf das als Zufriedenheit gewertet werden? "Im großen und ganzen ist alles im Fluss", sagt Ortsbürgermeister Hubert Paschke. Und der ist einer, der mit Kritik, so sie angebracht erscheint, nicht spart. Paschke ist CDU-Mitglied, Sternbeck ein Grüner. Viel aneinander zu mäkeln hatten beide nicht. Ein fehlendes Stück Radweg an der Meerstraße soll bald gebaut werden; eine zweite Ausschreibung ist in Vorbereitung; die erste sei zurecht ausgesetzt worden sagt Paschke - die Angebote waren nicht akzeptabel. Weitere Wünsche gibt es auch - einen Parkplatz für die Feuerwehr, Ausbesserungen an Straßen oder Wegen. Und - möglichst zeitnah - eine Nachnutzung für die frühere Schule. Paschke macht es spannend: "Da passiert was, mehr wird noch nicht verraten."

Schöne Zuzugsgeschichten und einige Überraschungen präsentierten die Nöpker der Jury des Dorfwettbewerbs am Donnerstagmorgen. Ob es für Sieg oder Platz reicht, soll am Freitagnachmittag feststehen.

Kathrin Götze 21.05.2017

Ein 70-jähriger Radfahrer ist nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag verstorben. Ein entgegenkommender Transporter, dessen Fahrer möglicherweise alkoholisiert war, hatte ihn aus bislang ungeklärtem Grund gestreift. Der 70-Jährige wurde zunächst reanimiert und erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Dirk von Werder 18.05.2017

Wahrhaft himmlische Klänge kann Harfenistin Birthe Meyer ihrem Instrument entlocken. Sie tritt am Sonntag, 28. Mai, in einem musikalischen Gottesdienst in der Mandelsloher St.-Osdag-Kirche auf.

Kathrin Götze 21.05.2017