Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Michael Ende-Schüler siegen beim Basketballcup
Aus der Region Region Hannover Neustadt Michael Ende-Schüler siegen beim Basketballcup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 23.06.2019
So sehen Sieger aus: Die Mannschaft der Michael-Ende-Schule erreichte mit ihrem Trainer Hendrik Schröder den ersten Platz beim Stadtwerke Basketball Cup der Grundschulen. Quelle: Susann Brosch
Anzeige
Neustadt

Das Team der MichaelEnde-Schule hat es am Sonnabend geschafft: In einem „Stechen“ mit den Mannschaften der Grundschüler aus Bordenau und Hagen haben die Neustädter Kinder den Stadtwerke Basketball-Cup der Grundschulen für sich entscheiden. Noch völlig fassungslos stehen sie mit ihrem Turniertrainer Hendrik Schröder aus Schwarmstedt zum Abklatschen im Kreis. „Es ist ein tolles Team. Die Basketball AG der Schule hat gute Arbeit geleistet. Die haben ein paar gute Skills drauf“, betont Schröder.

Die Mannschaft aus Bordenau schaffte es auf den zweiten Platz, die aus Hagen auf den dritten. Auch Hans-Böckler-Schule, Grundschule Stockhausenstraße, Waldschule Schneeren und Grundschule Mandelsloh/Helstorf haben sich wacker geschlagen.

Anzeige

Sieben Mannschaften machen beim Nachwuchsturnier mit

Insgesamt 70 Kinder, verteilt auf sieben zum Teil gemischte Mannschaften, traten am Sonnabend in der Sporthalle der Leine-Schule gegeneinander an. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde auf zwei Querfeldern der Sieger ausgespielt. Mit viel Elan und Begeisterung waren die Schüler der dritten und vierten Klassen bei der Sache. Die „TSV Neustadt temps Shooters“ haben das Turnier für den Nachwuchs mit Unterstützung der Stadtwerke bereits zum dritten Mal ausgerichtet.

Von Susann Brosch