Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Wie es zur Schaufensterkrankheit kommt
Aus der Region Region Hannover Neustadt Wie es zur Schaufensterkrankheit kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 15.04.2019
Dr. Thomas Wagner hält den Vortrag. Quelle: KRH
Anzeige
Neustadt

Das Klinikum lädt im Rahmen der Vortragsreihe „Neustädter Mittwoch für Ihre Gesundheit“ am 17. April, 17 Uhr, zu einem Forum zum Thema „Die Schaufenstererkrankung und ihre Folgen“ ein. Referent im großen Konferenzraum ist Dr. Thomas Wagner, Bereichsleitung Gefäßchirurgie, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Der Eintritt zum Patientenforum ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Gefäßerkrankungen haben in der älter werdenden Bevölkerung eine zunehmende Bedeutung. Hierzu gehört auch die Schaufenstererkrankung. Diese bewirkt nicht nur eine Verschlechterung der Lebensqualität, sondern kann auch zu einer Imputation des Beines führen und das Leben bedrohen. In dem Vortrag werden die Ursachen, diagnostische Methoden und vor allem die unterschiedlichen gefäßchirurgischen Therapieformen dargestellt. Hierbei kommen sowohl minimal invasive Eingriffe wie Ballonkatheter und Stents zur Anwendung als auch Operationen wie die Bypass-Chirurgie. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent Dr. Thomas Wagner für Fragen zur Verfügung.

Vortragsreihe „Neustädter Mittwoch für Ihre Gesundheit“, 17. April, von 17 bis 18 Uhr. Die Schaufenstererkrankung und ihre Folgen Referent: Dr. Thomas Wagner, Bereichsleitung Gefäßchirurgie Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Treffpunkt ist der große Konferenzraum des KRH, Lindenstaße 75, Neustadt.

Von Marleen Gaida