Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Dominic Herbst verlässt den Rat, um zu bleiben
Aus der Region Region Hannover Neustadt Dominic Herbst verlässt den Rat, um zu bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 28.08.2019
Manfred Lindenmann (links) folgt Dominic Herbst ins Amt des Grünen-Fraktionssprechers. Quelle: privat
Neustadt

Sechs Mitglieder haben den Neustädter Rat seit der Kommunalwahl 2016 verlassen – das siebte geht, um zu bleiben: Neustadts designierter Bürgermeister Dominic Herbst gibt sein Mandat in der Fraktion der Grünen auf, bleibt aber 41. Mitglied im Gremium. Nachrücker wird Manfred Lindenmann aus Helstorf, der auch schon einige Jahre Erfahrung im Rat mitbringt. Auch das Amt des Fraktionssprechers wird Lindenmann übernehmen, wie die Grünen am Montagabend beschlossen haben. Stellvertreterin bleibt Ute Lamla.

Herbst freut sich schon auf die neue Aufgabe, wie er sagt. Bis Ende September bleibt er seinen Kollegen als Teamleiter bei der Allianz treu. Ab Oktober soll es dann Abstimmungen sowie einige interne Termine mit Noch-Amtsinhaber Uwe Sternbeck geben, wie Herbst erläutert: „So haben wir eine ganz geordnete Amtsübergabe.“

Lesen Sie auch:

Bürgermeisterwahl: Herbst siegt mit großem Abstand

Von Kathrin Götze

Vier griechische Landschildkröten sind am 15. August in der Nähe des Klinikums Neustadt gefunden worden. Sie saßen in einem Karton unter einer Parkbank. Außergewöhnlich: Die Panzer der Tiere sind mit Glitzerspray markiert.

27.08.2019

Das Ziel ist klar: Für ein nachhaltiges Verkehrskonzept müssen weniger Autos durch die Straßen der Innenstadt kurven. Die Diskussion über den Weg dahin beginnt jetzt – die Verwaltungsspitze gibt schon einmal ihre Ideen dazu preis.

27.08.2019

In Esperke startet Freitag, 30. August, der 14. Fun-Lauf des SV Esperke. Distanzen zwischen 4000 und 10.000 Metern sollen die Sportler bewältigen. Für Kinder gibt es einen Kurs mit 999 Metern Länge.

27.08.2019