Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Schwertner wird neuer Stadtjugendwart
Aus der Region Region Hannover Neustadt Schwertner wird neuer Stadtjugendwart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 10.02.2019
Von links: Tobias Hapke gibt das Amt des Stadtjugendfeuerwehrwarts an Christian Schwertner ab. Neustadts Stadtbrandmeister Robert Krenz gratuliert. Quelle: Marleen Gaida
Anzeige
Neustadt/Poggenhagen

Eng an eng stehen die Bierbänke im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Poggenhagen. Bei der ersten Jugendwartesitzung der Stadtjugendfeuerwehr Neustadt am Sonntagmorgen, steht ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der Feuerwehrleute: Die Neuwahl zum Stadtjugendfeuerwehrwart. Tobias Hapke, der das Amt die letzten drei Jahr inne hatte, hört auf. „Es fällt mir sehr schwer“, sagte der 35-Jährige vor den anwesenden Kameraden zu den Gründen. Es stehe Nachwuchs im Hause Hapke an und das zeitintensive Ehrenamt sei mit Beruf- und Privatleben nur schwer zu vereinbaren. Der Neustädter erhält zum Dank anerkennendes Klopfen von den Anwesenden. Wenige Minuten nach der Ansprache Hapkes, wird Christian Schwertner (34) mit 27 Ja-Stimmen von 27 Wahlberechtigten in einer geheimen Wahl zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt. Schwertner: „Ich bedanke mich sehr für euer Vertrauen, und freue mich auf die Zusammenarbeit.“ Zur Stellvertreterin wird ebenfalls einstimmig die 32-Jährige Miriam Reinhart gewählt. Für die nächsten drei Jahre haben sich Schwertner und seine Vertreterin vorgenommen, die Satzung zu aktualisieren und den Zusammenhalt unter den Jugendwarten und Betreuern zu intensivieren, erklärte Schwertner.

Von Marleen Gaida