Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Dealer aufgeflogen: Polizei umstellt Wohnung in Neustadt
Aus der Region Region Hannover Neustadt

Neustadt: Polizei beschlagnahmt Marihuana in Haus an der Straße Am Kuhlager

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 28.07.2020
Die Polizei in Neustadt hat in den letzten Monaten häufiger Dealer in ihren Wohnungen überrascht. (Symbolfoto) Quelle: Rainer Droese (Symbolfoto)
Anzeige
Neustadt

Die Polizei hat am Sonntag zwei 24-jährige Männer im Zusammenhang mit mutmaßlichen Drogengeschäften festgenommen. Beamte hatten vor einem Haus Am Kuhlager einen polizeibekannten Mann beobachtet, der eine große Tüte eilig in das Gebäude trug. Kurz darauf verließ er es ohne das Behältnis.

Weil auch das Haus bereits zuvor im Zusammenhang mit Drogenhandel aufgefallen war, umstellten die Beamten das Gebäude und besorgten einen Durchsuchungsbeschluss. In der Wohnung fanden sie 850 Gramm Marihuana und 1000 Euro, die nach Einschätzung der Polizei aus Drogendeals stammen. Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen aus Neustadt finden Sie hier.

Von Mario Moers