Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Unbekannte brechen Autos in Mardorf und Bordenau auf
Aus der Region Region Hannover Neustadt Unbekannte brechen Autos in Mardorf und Bordenau auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 28.08.2019
Die Polizei bittet um Hinweise zu zwei Autoaufbrüchen (Symbolbild). Quelle: Jan Woitas, picture alliance / dpa
Mardorf/Bordenau

Zwei Autoaufbrüche meldet die Polizei aus den vergangenen Tagen: In der Meerstraße in Mardorf haben unbekannte Täter am Montag zwischen 15 und 17.30 Uhr einen Wagen aufgebrochen. Sie stahlen ein Handy, das im Handschuhfach lag.

Ebenfalls unbekannte Täter haben am Dienstag an der Bordenauer Straße in Bordenau die Beifahrerscheibe eines weiteren Fahrzeugs eingeschlagen, und zwar zwischen 16.30 und 18 Uhr. Sie nahmen einen kleinen Rucksack mit, in dem sich ein Portemonnaie befand. Darin befanden sich Ausweisdokumente, eine EC-Karte und Bargeld.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt unter Telefon (05032) 9559115 zu melden.

Von Juli Lechner

Die Woche der Diakonie Anfang September bietet viele Veranstaltungen im Kirchenkreis Wunstorf und Neustadt. „Unerhört, #zuhören, ...dranbleiben“, lautet das Jahresmotto.

28.08.2019

Insgesamt zehn Wohnungen in Neustadt hat die Polizei am Mittwochmorgen durchsucht. Dabei fanden die Beamten mehrerer Sondereinsatzkommandos Falschgeld, Marihuana und Ecstasy. Von fünf Verdächtigen sind vier noch auf freiem Fuß.

28.08.2019

Ab Montag, 2. September, lässt die Stadt ihr 200 Kilometer langes Gasrohrnetz auf Leckagen prüfen. Der Fachmann startet in der Kernstadt. Die Überprüfung kann auch unangekündigt auf Privatgrundstücken durchgeführt werden.

28.08.2019